Seminar stellt Contracting und Mieterstrom mit erneuerbaren Energien vor

Montag, 11. September 2017 | Autor: Joachim Berner

Zu dem Seminar “Mit Contracting und Mieterstrom neue Wege gehen”, lädt der Solarsystemanbieter Hartmann Energietechnik ein. Es findet am 29. September 2017 im Sonnenzentrum Rottenburg-Oberndorf statt.

Contracting und Mieterstrom bieten einen Ausweg aus dem Energiewendestau

Der Ausbau der erneuerbaren Energien kommt derzeit immer schleppender voran. “Die vergleichsweise hohen Investitionskosten und die damit verbundenen geringen Erträge bremsen aktuell die Entwicklung”, sagt Thomas Hartmann, Geschäftsführer von Hartmann Energietechnik. Für Abhilfe können Contracting und Mieterstrom sorgen. Contracting bietet die Möglichkeit, erneuerbare Wärme an die Mieterinnen und Mieter zu verkaufen, die Investitionen auf die Laufzeit der Anlage umzulegen und mit den Erträgen in Einklang zu bringen. Das Seminar zeigt die einzelnen Formen von Contracting und den damit verbundenen Möglichkeiten auf. Es stellt die Vor- und Nachteile der verschiedenen Varianten vor und beleuchtet sie mit Beispielen aus der Praxis.

Mieterinnen und Mieter können profitieren

So genannte Mieterstromprojekte beteiligen Mieterinnen und Mieter an der Energiewende, außerdem steigen die Erträge aus den Stromerzeugungsanlagen. Im Seminar stellen Referenten das neue Mieterstromgesetz vor und beleuchten die damit einhergehenden Rechte und Pflichten für Anlagenbetreiber. Sowohl beim Contracting als auch bei Mieterstrom ergibt sich eine vorteilhafte Situation für beide Seiten. Einerseits lohnen sich Investitionen in erneuerbare Energien, andererseits profitieren Mieterinnen und Mieter von gesicherten Energiepreisen. Das Seminar findet am am 29. September 2017 von 14 bis 17 Uhr im Sonnenzentrum in Rottenburg-Oberndorf statt. Es kostet 40 Euro. Auf den Internetseiten von Hartmann Energietechnik finden Sie das Anmeldeformular.

Bewerten Sie diesen Beitrag

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 4.0/5 (1 vote cast)
4.051
Schlagworte: , , , ,

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Ihre persönlichen Daten

Ihr Kommentar

Sie haben News für die Pellets-Branche?

Senden Sie diese an news@pelletshome.com

Newsletter
Bleiben Sie immer up to date. jetzt Newsletter abon­nie­ren

schnell und einfach den richtigen Pelletofen finden!

zum Produktfinder

zur Navigation Sprache wählen: Home | Sitemap | English | Français | Italiano

Hauptmenü: