Klimakrise

Hitzewellen in der Arktis nehmen zu

Freitag, 16. Februar 2024 | Autor: Joachim Berner

Marine Hitzewellen werden in der Arktis künftig regelmäßig auftreten. Das belegt eine aktuelle Studie vom Exzellenzcluster für Klimaforschung an der Universität Hamburg. Hitzewellen in der Arktis sind menschengemacht Seit 2007 haben sich die Bedingungen am Nordpol verschoben. Das zeigen Daten,...

weiterlesen...

Faktenpapier: Das Update zum Wissen über den Klimawandel ist da

Dienstag, 02. Januar 2024 | Autor: Joachim Berner

Das Faktenpapier "Was wir heute übers Klima wissen – Basisfakten zum Klimawandel" steht in aktualisierter Fassung bereit. Erstellt haben es sechs Organisationen aus der Klimaforschung und der wissenschaftsbasierten Klimakommunikation. (mehr…)

weiterlesen...

Fossile CO2-Emissionen erreichen neues Rekordhoch

Donnerstag, 14. Dezember 2023 | Autor: Joachim Berner

Der neue Bericht des Global Carbon Project zeigt: Bleiben die CO2-Emissionen so hoch, wird das verbliebene Kohlenstoffbudget zur Einhaltung der 1,5-Grad-Grenze voraussichtlich in sieben Jahren aufgebraucht sein. (mehr…)

weiterlesen...

KfW-Energiewendebarometer 2023: Energiewende genießt hohen Rückhalt

Dienstag, 26. September 2023 | Autor: Joachim Berner

Die Menschen in Deutschland spüren die Auswirkungen der Klimakrise durch Hitze- und Dürreperioden und Extremwetter. Angesichts dessen stimmen die Ergebnisse des KfW-Energiewendebarometer 2023 zuversichtlich: Neun von zehn Haushalten stehen weiter hinter dem Projekt Energiewende. (mehr…)

weiterlesen...

Klimakrise beschleunigt Waldsterben im Schwarzwald

Freitag, 01. September 2023 | Autor: Joachim Berner

Eine Studie der Universität Freiburg zum Waldsterben im Schwarzwald zeigt: Klimafolgen wie trockene und heiße Sommer reduzieren das Wachstum und erhöhen die Mortalität der Bäume. (mehr…)

weiterlesen...

Hitzewelle: Juli brachte die heißesten drei Wochen aller Zeiten

Dienstag, 22. August 2023 | Autor: Joachim Berner

Der Klimawandel ist nicht mehr zu leugnen: Die ersten drei Wochen des Monats Juli 2023 waren global betrachtet der bis jetzt heißeste Drei-Wochen-Zeitraum. Das geht aus einer am Karlsruher Institut für Technologie veröffentlichten Untersuchung hervor. (mehr…)

weiterlesen...

Klimakrise verursachte 60 Prozent der Schweizer Hitzetoten 2022

Donnerstag, 06. Juli 2023 | Autor: Joachim Berner

Der Klimawandel verstärkt die Hitze, was zu einem erheblichen Anstieg der hitzebedingten Gesundheitsbelastung führt: Rund 60 Prozent der über 600 Hitzetoten im Sommer 2022 in der Schweiz können auf die vom Menschen verursachte Klimaerwärmung zurückgeführt werden. Dies zeigt eine von der...

weiterlesen...

G7-Gipfel bringt keinen echten Fortschritt für Klimaschutz

Montag, 22. Mai 2023 | Autor: Joachim Berner

Überwiegend enttäuscht bewertet die Umwelt- und Entwicklungsorganisation Germanwatch die klimapolitischen Ergebnissen beim G7-Gipfel in Hiroshima, der vom 19. bis 21. Mai stattfand. (mehr…)

weiterlesen...

DWD: 2022 bestätigt Trend der globalen Erwärmung

Freitag, 24. März 2023 | Autor: Joachim Berner

Im vergangenen Jahr hat es laut dem Deutschen Wetterdienst (DWD) wieder Temperaturrekorde gegeben.Das teilte er bei seiner Klima-Pressekonferenz mit. (mehr…)

weiterlesen...

Folgekosten: Klimakrise verursacht Milliardenschäden

Mittwoch, 15. März 2023 | Autor: Joachim Berner

Von 2000 bis 2021 sind in Deutschland mindestens 145 Milliarden Euro Folgekosten durch die Klimakrise entstanden – alleine 80 Milliarden davon seit 2018. Das teilt das Bundeswirtschaftsministerium mit. (mehr…)

weiterlesen...
Seite 1 von 612345...»

Sie haben News für die Pellets-Branche?

Senden Sie diese an news@pelletshome.com

Newsletter
Bleiben Sie immer up to date. jetzt Newsletter abon­nie­ren

schnell und einfach den richtigen Pelletofen finden!

zum Produktfinder

zur Navigation Sprache wählen: Home | Sitemap | Italiano

Hauptmenü:

Diese Seite verwendet Cookies, die für eine uneingeschränkte Nutzung der Website nötig sind. Detaillierte Informationen über den Einsatz von Cookies auf dieser Website finden Sie in der Datenschutzerklärung.
Dort kann auch der Verwendung von Cookies widersagt werden.
Akzeptieren