Pelletsheizung-Förderungen in der Schweiz

Pellets-Angebote anfordern

Das sagen Kunden zu unserem Service
alle Kundenmeinungen ansehen

Förderung Holzenergie

Die Mehrheit der Kantone fördert den Umstieg auf Holzpellets mit Beiträgen und fast alle Kantone gewähren Steuererleichterungen beim nachträglichen Einbau (Sanierung).

Die Kantone gehören zu den wichtigsten Partnern im Programm Energie Schweiz, verfügen über eigene Energiefachstellen und meist auch über regionale Energieberatungsstellen sowie Förderprogramme.

Förderungen auf Gemeindeebene

Die Städte und Gemeinden tragen die Verantwortung für gemeindeeigene Energieerzeugungsanlagen sowie für den Vollzug des kantonalen Vorschriften und des Bundesrechts. Die Gemeinden haben eine wichtige Vorbildfunktion für Bevölkerung und Wirtschaft und sind stark in das Programm EnergieSchweiz eingebunden. Mit dem Label "Energiestadt" steht den Städten, Gemeinden und Regionen ein attraktives Instrument zur Verfügung: jede Gemeinde kann sich bei der Entwicklung und Umsetzung massgeschneiderter Programme und Aktionen zur Erreichung der Ziele von EnergieSchweiz begleiten lassen.

Viele Gemeinden haben eigene Energieprogramme lanciert und leisten Finanzhilfen bei Sanierungen. Einen guten Überblick verschafft der Energiefranken.

Kontakt:

Holzenergie Schweiz
Neugasse 6
8005 Zürich
Tel. +41 (0) 44 250 88 12
Fax.+41 (0) 44 250 88 22
E-Mail: propellets@holzenergie.ch
Internet: www.holzenergie.ch

Hinweis:
*Wir übernehmen keine Haftung oder Garantie für die Aktualität, Vollständigkeit und Richtigkeit der zur Verfügung gestellten Förderungsinformationen. Für weitere detaillierte Informationen wenden Sie sich bitte an die dafür zuständigen Förderungsinstitute.

Newsletter
Bleiben Sie immer up to date. jetzt Newsletter abon­nie­ren

schnell und einfach den richtigen Pelletofen finden!

zum Produktfinder

zur Navigation Sprache wählen: Home | Sitemap | English | Français | Italiano

Hauptmenü:

CMS