Das Projekt Pellets-Lexikon

Pelletshome macht Schule – HTL Pinkafeld Schüler machen Pelletshome

In Zusammenarbeit mit den Diplomanden der HTL Pinkafeld, ihrem Betreuer AV DI Rudolf Hochwarter und Pelletshome.com entstand das Pelletshome Lexikon.

Im Rahmen ihrer Diplomarbeit haben Ronie Balnik und Sebastian Gerald Krenn von der HTL Pinkafeld ein umfangreiches Glossar mit gut 600 Begriffen zum Thema Heizen mit Pellets erstellt. Ziel der Kooperation zwischen Pelletshome.com und den Absolventen der HTL Pinkafeld war es, eine übersichtliche Sammlung aller wichtigen Begriffe rund um das Thema Heizen mit Pellets zu erstellen.

Expertenwissen kompakt: das Pellets-Lexikon

Neben den Experten von Pelletshome unterstützte Abteilungsvorstand DI Rudolf Hochwarter Ronie Balnik und Sebastian Gerald Krenn mit Fachwissen und Unterlagen. Dank der intensiven Zusammenarbeit zwischen der HTL Pinkafeld und Pelletshome ist ein umfassendes Online-Nachschlagewerk sowohl für Fachfremde als auch Kenner der Pelletbranche entstanden.

Die Abteilung Gebäudetechnik der HTL Pinkafeld

Die Höhere Lehranstalt für Gebäudetechnik war in den letzten 40 Jahren als Maschinenbauabteilung mit dem Ausbildungszweig Technische Gebäudeausrüstung und Energieplanung bekannt. Seit 2010 gibt es die neue Abteilung Gebäudetechnik mit einem modernen neuen Lehrplan.

Die Ausbildung der Pellets-Lexikon-Autoren

Es sind neue technische Lösungen für die großen Zukunftsthemen gefragt, die Höhere Lehranstalt für Gebäudetechnik nimmt sich dieser Themen an:

das sind einige Bereiche, in denen Absolventen wie Ronie Balnik und Sebastian Gerald Krenn künftig verstärkt nachgefragt werden.

Kontakt

Abteilungsvorstand
DI Rudolf Hochwarter
rudolf.hochwarter@htlpinkafeld.at
www.htlpinkafeld.at

Newsletter
Bleiben Sie immer up to date. jetzt Newsletter abon­nie­ren

schnell und einfach den richtigen Pelletofen finden!

zum Produktfinder

zur Navigation Sprache wählen: Home | Sitemap | English | Français | Italiano

Hauptmenü:

CMS