Holzheizungen bekommen EU-Energieeffizienzlabel

Samstag, 01. April 2017 | Autor: Joachim Berner

Ab dem 1. April 2017 wird das EU-Energieeffizienzlabel auch für Hackschnitzel-, Pellets- und Scheitholzheizungen eingeführt. Darauf weist das Deutsche Pelletinstitut (DEPI) hin. Öl- und Gasheizungen erhalten das Etikett bereits seit September 2015. Pelletskamin- und andere Holzöfen werden ab Januar 2018 mit dem Etikett versehen.

EU-Energieeffizienzlabel zeigt, wie der Energieverbrauch eingestuft wird

Hersteller und Händler müssen Verbrauchern für jedes Gerät ein EU-Energieeffizienzlabel bereitstellen. Auch in der Werbung müssen Händler auf die Energieeffizienz hinweisen. Per Ampelfarbe wird die Klasse kenntlich gemacht: je grüner desto besser. Die Skala der Energieeffizienzklasse reicht bei Holzheizungen von A++ bis G, ab dem 26. September 2019 von A+++ bis D. Pelletskessel werden in der Regel mit A+ bewertet, Brennwertkessel mit A++. Auch Pelletskaminöfen erhalten ab 2018 ein A++. Verbundanlagen aus einem Pelletskessel und Sonnenkollektoren erreichen bis zu A+++. “Damit fallen Pelletheizungen durchgängig in eine bessere Energieeffizienzklasse als neue Öl- und Gasheizungen, die in der Regel in Klasse A eingestuft werden”, schreibt das DEPI in einer Erklärung.

EU-Energieeffizienzlabel sagt nichts über Schadstoffausstoß

Verbraucher könnten anhand des EU-Energieeffizienzlabel jedoch nur Unterschiede in der Energieeffizienz verschiedener Heizungstypen feststellen, nicht aber zwischen Geräten desselben Typs verschiedener Hersteller, kritisiert das DEPI. Auch zu den Emissionen und den CO2-Einsparungen einer Heizanlage sowie zu den erwartenden Heizkosten würde das Etikett keine Angaben machen. “Das Energielabel reicht als Entscheidungshilfe für die Kunden nicht aus”, erklärt DEPI-Fachreferent Jens Dörschel. Hausbesitzer sollten daher zu der Frage, welche Heizung für das eigene Gebäude die richtige sei, auch zukünftig den Rat von Fachleuten einholen. Geschulte Heizungsbauer für den Einbau einer Pelletsheizung finden Verbraucher unter www.pelletfachbetrieb.de, für Kaminöfen unter www.fachstudio-pelletkaminofen.de.

Bewerten Sie diesen Beitrag

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 5.0/5 (4 votes cast)
5.054
Schlagworte: , , , ,

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Ihre persönlichen Daten

Ihr Kommentar

Sie haben News für die Pellets-Branche?

Senden Sie diese an news@pelletshome.com

Newsletter
Bleiben Sie immer up to date. jetzt Newsletter abon­nie­ren

schnell und einfach den richtigen Pelletofen finden!

zum Produktfinder

zur Navigation Sprache wählen: Home | Sitemap | English | Français | Italiano

Hauptmenü: