GETEC 2019 präsentiert das digitalisierte Zuhause

12/11/2018 | : Joachim Berner

Wie sich die Digitalisierung auf das Wohnen auswirkt, können Sie bei der Gebäude.Energie.Technik (GETEC 2019) erleben. Die Fachmesse findet vom 8. bis 10. Februar 2019 in Freiburg statt.

GETEC 2019: Eigener Ausstellungsbereich für Smart Homes

Eine vom Marktforschungsinstitut Splendid Research im Juni 2017 durchgeführte Umfrage unter 1.021 Deutschen hat ergeben, dass bereits jeder Dritte Smart Home-Anwendungen nutzt. Weitere 40 Prozent interessieren sich für die Möglichkeiten im digitalisierten Zuhause. Um der wachsenden Bedeutung des Themas gerecht zu werden, bekommen digitale Anwendungen im Smart Home einen eigenen Ausstellungsbereich bei der GETE 2019. So präsentiert die Firma Alexander Bürkle den Showroom “Lebensräume”. Baufamilien und Renovierer können das intelligente Wohnen erleben, indem sie virtuell Neuheiten ausprobieren. Vertiefen können die Besucherinnen und Besucher der GETEC 2019 das Thema außerdem bei Vorträgen und bei einem Messerundgang.

GETEC 2019 konzentriert weitere Zukunftsthemen in Sonderbereichen

Mit ihren Sonderschauen engagiert sich die GETEC 2019 wieder für Zukunftsthemen. Auf einer der drei Sonderflächen dreht sich im kommenden Jahr alles um Elektromobilität. Die von Cluster Green City Freiburg organisierte und betreute Sonderschau stellt Batterietechnik, Elektrofahrzeuge, Ladeinfrastruktur und neue Verkehrskonzepte vor. Auf der Sonderfläche “BHKW, Solarstrom und Solarwärme” bietet die Stadt Freiburg eine kostenfreie und herstellerunabhängige Beratung zu effizienten Eigenversorgungslösungen für Gebäude an. Die Sonderschau Leben ohne Barrieren informiert, wie sich das eigene Wohn- und Lebensumfeld barrierefrei – sprich generationengerecht – gestalten lässt.

Rahmenprogramm verbindet Vielfalt mit Mehrwert

Zum Konzept der GETEC gehört ein breit aufgestelltes und auf den jeweiligen Informationsbedarf der Messebesucher abgestimmtes Rahmenprogramm. Wer zur Messe kommt, kann die diversen Veranstaltungen kostenfrei besuchen. Organisiert und betreut von der Energieagentur Regio Freiburg bieten außerdem rund 30 zertifizierte Energieberater auf dem Marktplatz Energieberatung fachlich kompetente und unabhängige Impulsberatungen an. Themenspezifische, geführte Messerundgänge mit qualifizierten Energieexperten, die an ausgesuchten Ständen die Themen der Fachvorträge anschaulich erläutern und vertiefen, runden das Angebot an Fachvorträgen ab. Weitere Veranstaltungen richten sich an Fachbesucherinnen und Fachbesucher von Architektur- und Planungsbüros, Handwerksbetrieben, Kommunen und der Wohnungswirtschaft.

Bewerten Sie diesen Beitrag

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 5.0/5 (1 vote cast)
5.051
, , , ,

Sie haben News für die Pellets-Branche?

Senden Sie diese an news@pelletshome.com

Newsletter
Stay up to date. Subscribe now

to navigation Select language: Home | Sitemap | Deutsch | Français | Italiano

Navigate here:

.