4-Sterne-Hotel Donauschlinge heizt mit Holzpellets

Dienstag, 30. Oktober 2018 | Autor: Joachim Berner

Hotel Donauschlinge Hotel Donauschlinge Das Seminar- und Wellnesshotel Donauschlinge in Schlögen setzt rechtzeitig zu Beginn der Heizsaison auf 100 Prozent erneuerbare Energie. Die Umstellung auf eine moderne Pelletsheizung hat Hotel-Eigentümerin Eva Gugler fast ohne Investition realisiert.

Hotel Donauschlinge spart jährlich 350 Tonnen Kohlendioxid

Das Hotel Donauschlinge liegt an einer Donauschleife am Rande einer der größten Naturschönheiten Oberösterreichs. “Daher war es für uns bei der Entscheidung über das neue Heizsystem ganz wichtig, auf Nachhaltigkeit und den Umweltschutz zu achten”, sagt Hotel-Inhaberin Eva Gugler. Sie plante die Modernisierung der Heizanlage schon länger und war von Pellets als Brennstoff überzeugt. Nachdem auch der Energieberater des Oberösterreichischen Energiesparverbandes die Holzpresslinge empfahl, war die Entscheidung getroffen. Bislang hatte das Hotel Donauschlinge seine 90 Zimmer mit zwei Ölkesseln beheizt. Um den Wärmebedarf zu decken, mussten sie jährlich 100.000 Liter des fossilen Brennstoffs verbrennen und bliesen dabei 350 Tonnen Kohlendioxid in die Atmosphäre.

Energybox im Hotel Donauschlinge Energybox im Hotel Donauschlinge Wärmeliefervertrag statt eigener Investition

Der österreichische Kesselhersteller hat dem Hotel Donauschlinge in Zusammenarbeit mit dem Installateur Miesbauer aus Neustift einen Wärmeliefervertrag für die Modernisierung angeboten. “Ein großer Vorteil des Contracting ist die langfristige Planbarkeit durch fix kalkulierte Kosten. Wir bezahlen nur mehr die Wärme, die tatsächlich verbraucht wird”, erklärt Gugler, warum sie sich für das Angebot entschieden hat. Der Vertrag umfasst auch die Brennstoffbestellung und die Kesselwartung. Die Kessel mit einer Gesamtleistung von 400 Kilowatt sind mit dem Brennstofflager in einer Energybox neben dem Hotel untergebracht. Eine Leitung bringt die Wärme aus der Heizzentrale zum Hotel. Die Mehrkesselanlage arbeitet ausfallsicher: Fällt ein Kessel aus, übernimmt ein anderer dessen Funktion.

Bewerten Sie diesen Beitrag

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 5.0/5 (2 votes cast)
5.052
Schlagworte: , , , ,

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Ihre persönlichen Daten

Ihr Kommentar

Sie haben News für die Pellets-Branche?

Senden Sie diese an news@pelletshome.com

Newsletter
Bleiben Sie immer up to date. jetzt Newsletter abon­nie­ren

schnell und einfach den richtigen Pelletofen finden!

zum Produktfinder

zur Navigation Sprache wählen: Home | Sitemap | English | Français | Italiano

Hauptmenü:

Diese Seite verwendet Cookies, die für eine uneingeschränkte Nutzung der Website nötig sind. Detaillierte Informationen über den Einsatz von Cookies auf dieser Website finden Sie in der Datenschutzerklärung.
Dort kann auch der Verwendung von Cookies widersagt werden.
Akzeptieren