Wärmespeicher in Quartieren: Dena veröffentlicht Studie

Mittwoch, 29. September 2021 | Autor: Joachim Berner

Dena-Studie Wärmespeicher Dena-Studie Wärmespeicher Schon heute können Wärmespeicher in Quartiersprojekten wirtschaftlich zu einer klimaneutralen Energieversorgung beitragen. Das ist das Ergebnis einer Studie der Deutschen Energie-Agentur.

Warum es Wärmespeicher braucht

Mit der Studie richtet sich die Deutsche Energie-Agentur (Dena) an Kommunen, Planungsbüros und Stadtwerke. Die Analyse soll ihre Kenntnisse zu Effizienzpotenzialen und Synergien bei der Betrachtungsweise von Gebäuden im räumlichen Zusammenhang ausbauen. Gleichzeitig kann sie helfen, den passenden Wärmespeicher zu finden. “Speicher haben bei der Dekarbonisierung des Wärmesektors und bei der Kopplung von Strom, Wärme und Verkehr eine Schlüsselfunktion inne. Beides sind zentrale Elemente klimaneutraler Quartiere”, sagt Dena-Geschäftsführer Andreas Kuhlmann, So könnten beispielsweise Effizienzmaßnahmen an einem Gebäude, die Integration von Anlagen mit erneuerbaren Energien, insbesondere in Wärmenetze oder Power-to-Heat-Anlagen, mit Speichern kombiniert und netzdienlich betrieben werden.

Welche Wärmespeicher es gibt

Die Studie vergleicht unterschiedliche Speichertechnologien anhand von Planungsparametern und Best-Practice-Beispielen. Die dargestellten Wärmespeicher decken alle Anwendungsbereiche ab: Bestands- und Neubauten genauso wie Wohn- und Betriebsgebäude. Sie geht außerdem auf die einzelnen Materialkomponenten und Recyclingmöglichkeiten ein. Zusammen mit Informationen zu aktuellen technischen, rechtlichen und wirtschaftlichen Rahmenbedingungen bietet die Studie einen umfassenden Überblick. Grundsätzlich gibt es bislang keine Einbauverpflichtung für thermische Speicher bei Quartiersprojekten. Jedoch stellt die BAFA-Förderung Wärmenetzsysteme 4.0 einen Anreiz dar.

Bewerten Sie diesen Beitrag

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 5.0/5 (1 vote cast)
5.051
Schlagworte: , , , ,

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Ihre persönlichen Daten

Ihr Kommentar

Sie haben News für die Pellets-Branche?

Senden Sie diese an news@pelletshome.com

Newsletter
Bleiben Sie immer up to date. jetzt Newsletter abon­nie­ren

schnell und einfach den richtigen Pelletofen finden!

zum Produktfinder

zur Navigation Sprache wählen: Home | Sitemap | Italiano

Hauptmenü:

Diese Seite verwendet Cookies, die für eine uneingeschränkte Nutzung der Website nötig sind. Detaillierte Informationen über den Einsatz von Cookies auf dieser Website finden Sie in der Datenschutzerklärung.
Dort kann auch der Verwendung von Cookies widersagt werden.
Akzeptieren