RIKA, ein Leitbetrieb mit starker Wirtschaftskraft

Freitag, 21. Oktober 2011 | Autor: pelletshome

Ein wahrer Leitbetrieb strahlt durch seine starke Wirtschaftskraft, beeindruckt mit sicherer Wertschöpfung, und ist Vorbild in Verantwortungsbewusstsein und Nachhaltigkeit. Am 5. Oktober 2011 fanden sich genau zu diesem Thema die Firmenvertreter der Top-Unternehmen des Landes in der Johannes Kepler Universität in Linz zusammen um die Auszeichnung „Leitbetrieb Austria“ entgegen zu nehmen. Unter ihnen auch das Micheldorfer Traditionsunternehmen  RIKA, der Innovationsführer im Bereich Kamin- und Pelletöfen.

Die Firma RIKA ist seit über 60 Jahren in der Metallverarbeitung tätig, produziert seit 30 Jahren Kaminöfen und ist seit über 20 Jahren als Pionier bei den Pelletöfen im deutschsprachigen Raum Marktführer.

RIKA produziert in Österreich und setzt soweit vorhanden, europäische Komponenten ein. Bestens ausgebildete Mitarbeiter sorgen für die hohe Qualität eines RIKA Kamin- oder Pelletofens. Die Produktion erfolgt mit Unterstützung eines modernen Maschinenparks, wie zum Beispiel Laser-Bearbeitungszentren und Schweißrobotern. Für die Endmontage ist nach wie vor das handwerkliche Geschick der RIKA Mitarbeiter gefragt. RIKA ist das innovativste Unternehmen in der Branche – führend in Technologien und im Design erfüllen RIKA Öfen internationale Standards wie z.B.: die österreichische § 15a Verordnung oder die strengen deutschen BimSch-Verordnungen der 2. Stufe von 2015. Für dieses Engagement wurden die Öfen von RIKA zusätzlich mit dem österreichischen Umweltzeichen ausgezeichnet. Darüber hinaus investiert RIKA ca. 2 Millionen Euro für die Entwicklung neuer, innovativer Produkte.

Dies alles zeichnet das führende Unternehmen RIKA schon seit langem aus und wurde nun auch von der Wirtschaftskammer gewürdigt. Nach den Projektkriterien der WKO (Wirtschaftskammer Österreich), dem BMWFJ (Bundesministerium für Wirtschaft, Familie und Jugende), dem BMVIT (Bundesministerium für Verkehr, Innovationen und Technologie) und den Medienpartnern, wurde die Firma RIKA mit dem Titel „Leitbetrieb Austria“ ausgezeichnet.

Somit gehört RIKA zu den besten 1000 österreichischen und zu den 70-80 besten oberösterreichischen Unternehmen.

Überreicht wurde die Auszeichnung von o. Univ.-Prof. Dkfm. Dr. Gerhard A. Wührer, Vorstand des Instituts für Handel Absatz und Marketing, dem Ehrengast Dr. Christian Ernst Fuchs, CEF Geschäftsführer und Präsident des Export Club Oberösterreich und vom Bundesgeschäftsführer der „Leitbetriebe Austria“ Heinz Hoffer.

Überzeugen auch Sie sich von der hochwertigen Produktion der Kamin- und Pelletöfen von RIKA!

Bewerten Sie diesen Beitrag

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0.0/5 (0 votes cast)
Schlagworte: ,

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Ihre persönlichen Daten

Ihr Kommentar

Sie haben News für die Pellets-Branche?

Senden Sie diese an news@pelletshome.com

Newsletter
Bleiben Sie immer up to date. jetzt Newsletter abon­nie­ren

schnell und einfach den richtigen Pelletofen finden!

zum Produktfinder

zur Navigation Sprache wählen: Home | Sitemap | Italiano

Hauptmenü:

Diese Seite verwendet Cookies, die für eine uneingeschränkte Nutzung der Website nötig sind. Detaillierte Informationen über den Einsatz von Cookies auf dieser Website finden Sie in der Datenschutzerklärung.
Dort kann auch der Verwendung von Cookies widersagt werden.
Akzeptieren