Plattform informiert über Fernwärmepreise

Samstag, 25. Mai 2024 | Autor: Joachim Berner

Fernwärmepreise offenlegen Fernwärmepreise offenlegen Eine neue Übersicht informiert über die Fernwärmepreise verschiedener Anbieter und darüber, welche Faktoren und Merkmale sie beeinflussen.

Fernwärmepreise hängen von lokalen Gegebenheiten ab

Fernwärme ist eine der zentralen Optionen, um bis 2045 klimaneutral zu heizen.  Immer wieder jedoch klagen Verbraucherverbände über intransparente Preise. Die neue Internet-Plattform www.waermepreise.info soll aufklären. „Um die lokal unterschiedlichen Preise für Fernwärme zu verstehen, ist es wichtig, die Besonderheiten von Fernwärme zu kennen“, sagt Werner Lutsch, Geschäftsführer des Fernwärmeverbands AGFW. Fernwärme werde anders als Gas oder Strom weder national noch europäisch gehandelt oder bundesweit transportiert. In der Regel werde sie vor Ort erzeugt und verbraucht. Die preisbestimmenden Faktoren hängen daher vor allem von den lokalen Gegebenheiten ab. So beeinflussen unter anderem die Kundenstruktur und die Wärmequellen den Preis, weshalb er sich von Ort zu Ort unterscheiden kann. Die Versorger sind jedoch gesetzlich an eine angemessene Preissetzung gebunden und können ihre Preise nicht beliebig festlegen. Sie unterliegen zudem der Aufsicht der Bundes- und der Landeskartellbehörden.

Plattform erläutert Preise für drei Einsatzfälle

Neben dem AGFW beteiligen sich der Bundesverband der Energie- und Wasserwirtschaft und der Verband kommunaler Unternehmen an der Fernwärme-Preistransparenzplattform. Sie deckt zum Start rund die Hälfte des Marktes ab und soll künftig weiter ausgebaut werden. Die neue Plattform zeigt Mischpreise für drei Kundengruppen: Einfamilienhäuser, Mehrfamilienhäuser und kleine Industriebetriebe. Darüber hinaus enthält sie Angaben zu dem jeweils festgelegten Anpassungszyklus für die Fernwärmepreise, die Netzgröße, Netzverluste, die eingesetzten Energieträger, den Anteil erneuerbarer und klimaneutraler Energieträger, den Anteil von Kraft-Wärme-Kopplung sowie den Primärenergiefaktor.

Bewerten Sie diesen Beitrag

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 5.0/5 (1 vote cast)
5.051
Schlagworte: , , , ,

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Ihre persönlichen Daten

Ihr Kommentar

Sie haben News für die Pellets-Branche?

Senden Sie diese an news@pelletshome.com

Newsletter
Bleiben Sie immer up to date. jetzt Newsletter abon­nie­ren

schnell und einfach den richtigen Pelletofen finden!

zum Produktfinder

zur Navigation Sprache wählen: Home | Sitemap | Italiano

Hauptmenü:

Diese Seite verwendet Cookies, die für eine uneingeschränkte Nutzung der Website nötig sind. Detaillierte Informationen über den Einsatz von Cookies auf dieser Website finden Sie in der Datenschutzerklärung.
Dort kann auch der Verwendung von Cookies widersagt werden.
Akzeptieren