Otag meldet vorläufige Insolvenz

Freitag, 16. Dezember 2011 | Autor: Joachim Berner

Am 8. Dezember 2011 hat das Amtsgericht Arnsberg/NRW das vorläufige Insolvenzverfahren über das Vermögen der Otag Vertriebs GmbH & Co. KG aus Olsberg eröffnet. Der Hersteller des Lion-Powerblock, einem Mini-Blockheizkraftwerk (Mini-BHKW), wollte 2012 neben den gas- und ölbetriebenen Geräten eines auf Pelletsbasis am Markt etablieren. Der österreichische Partnerbetrieb, die Button Energy-Energiesysteme GesmbH aus Raasdorf, ist von der Zahlungsunfähigkeit nicht betroffen. Sie will im nächsten Jahr den Vertrieb der stromerzeugenden Pelletsheizung voranbringen.

Lion Powerblock Pellets. Foto: Otag Vertriebs GmbH & Co. KG

Eigentlich ist die KWK-Branche in Deutschland positiv gestimmt, weil die Förderung der Mini-BHKW im sogenannten Impulsprogramm ab 2012 nach dem Förderstopp 2010/2011 weiterlaufen soll. Ausgerechnet die Ankündigung der neuen Subventionen hat nach Ansicht von Otag-Geschäftsführer Franz Josef Schulte zur vorläufigen Zahlungsunfähigkeit seines Unternehmens geführt, weil die Kunden die genauen Förderkonditionen abwarten würden. Trotzdem will Otag für die stromerzeugende Heizung weiterkämpfen: „ Wir bedauern diese Entwicklung und werden, auch unter den einschränkenden Bedingungen des Insolvenzverfahrens, nach unseren Kräften weiter für den Erfolg der Strom erzeugenden Heizung Lion-Powerblock arbeiten.“ ist auf der Internetseite www.otag.de zu lesen.

Das Pellets-Mini BHKW Lion Powerblock von Otag bzw. das technische Pendant Bison von Button Energy arbeiten mit unterschiedlichen Pelletsbrennern, aber nach dem gleichen  Dampfmaschinen-Prinzip . Gegenüber der Stirlingmotorvariante erzeuget es niedrigere Temperaturen und schon so das Material. Geeignet sind die Mini-BHKW für Ein- bis Dreifamilienhaushalte.

Bewerten Sie diesen Beitrag

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0.0/5 (0 votes cast)
Schlagworte: , , , ,

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Ihre persönlichen Daten

Ihr Kommentar

Sie haben News für die Pellets-Branche?

Senden Sie diese an news@pelletshome.com

Newsletter
Bleiben Sie immer up to date. jetzt Newsletter abon­nie­ren

schnell und einfach den richtigen Pelletofen finden!

zum Produktfinder

zur Navigation Sprache wählen: Home | Sitemap | Italiano

Hauptmenü:

Diese Seite verwendet Cookies, die für eine uneingeschränkte Nutzung der Website nötig sind. Detaillierte Informationen über den Einsatz von Cookies auf dieser Website finden Sie in der Datenschutzerklärung.
Dort kann auch der Verwendung von Cookies widersagt werden.
Akzeptieren