Neuer Ratgeber informiert über Heizungsförderung in Deutschland

Freitag, 03. September 2010 | Autor: Joachim Berner

In Deutschland haben sich die Förderangebote zur Heizungsmodernisierung in den vergangenen Monaten stark geändert. So hat hat das Marktanreizprogramm neue Richtlinien bekommen. Außerdem hat die Kreditanstalt für Wideraufbau ihre Kreditangebote erneuert. Eine Übersicht bietet der jetzt erschienene “Leitfaden Förderprogramme” des Deutschen Heizungsindustrieverbandes BDH. Der Ratgeber fasst die aktuellen Förderangebote des Bundes für Bauherren und Sanierer kompakt zusammen. Sie können ihn im Internet herunterladen unter www.bdh-koeln.de.

Die geänderten Förderangebote treffen laut BDH auf einen immensen Sanierungsstau in Deutschland. Gerade einmal 13 Prozent der Heizungsanlagen würden dem Stand der Technik entsprechen. Dabei würden moderne Heizsysteme 30 bis 50 Prozent an Energie und Kosten sparen. Wer die Förderangebote jetzt nutze, habe die Investitionskosten in eine effiziente Anlage deshalb schon nach wenigen Jahren wieder hereingeholt.

Bewerten Sie diesen Beitrag

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 5.0/5 (1 vote cast)
5.051
Schlagworte: , , ,

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Ihre persönlichen Daten

Ihr Kommentar

Sie haben News für die Pellets-Branche?

Senden Sie diese an news@pelletshome.com

Newsletter
Bleiben Sie immer up to date. jetzt Newsletter abon­nie­ren

schnell und einfach den richtigen Pelletofen finden!

zum Produktfinder

zur Navigation Sprache wählen: Home | Sitemap | English | Français | Italiano

Hauptmenü:

Diese Seite verwendet Cookies, die für eine uneingeschränkte Nutzung der Website nötig sind. Detaillierte Informationen über den Einsatz von Cookies auf dieser Website finden Sie in der Datenschutzerklärung.
Dort kann auch der Verwendung von Cookies widersagt werden.
Akzeptieren