Jeder zweite Neubau heizt mit Erdgas

15/04/2011 | : Joachim Berner

Im Neubau überwiegt in Deutschland mit Erdgas immer noch ein konventioneller Energieträger. Das ist das Ergebnis einer aktuellen Erhebung des Bundesverbands der Energie- und Wasserwirtschaft (BDEW). Demnach heizen 50,4 Prozent aller neuen Wohnungen mit Erdgasanlagen. An zweiter Stelle folgen Wärmepumpen mit 23,8 Prozent, an dritter Fernwärme mit 13,6 Prozent.

Quelle. BDEW

Öl- und Stromheizungen spielen mit 1,8 und einem Prozent praktisch keine Rolle mehr. Den Anteil von Holzpelletsanlagen führt der BDEW nicht gesondert auf. Er gibt nur an, dass sie vor allem das Segment der sonstigen Heizungssyteme mit 9,4 Prozent Anteil ausmachen würden. Den Beitrag der Solarthermie ignoriert der Verband völlig.

Bewerten Sie diesen Beitrag

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0.0/5 (0 votes cast)
, , , , ,

Sie haben News für die Pellets-Branche?

Senden Sie diese an news@pelletshome.com

Newsletter
Stay up to date. Subscribe now

to navigation Select language: Home | Sitemap | Deutsch | Français | Italiano

Navigate here:

.