HDG wirbt mit Innovationsbonus für seine Holzheizsysteme

Mittwoch, 07. Juli 2021 | Autor: Joachim Berner

Innovationsbonus für Holzheizsysteme Innovationsbonus für Holzheizsysteme Dank des Innovationsbonus gibt es fünf Prozent mehr Förderung für herausragende Holzheizsysteme. Der niederbayerische Hersteller HDG Bavaria weist auf seine Produkte hin, die von dem zusätzlichen Zuschuss profitieren.

Innovationsbonus soll Kauflaune steigern

HDG Bavaria kann jetzt noch mehr seiner Holzheizsysteme aufgrund ihrer besonders niedrigen Emissionen mit Innovationsbonus anbieten. Neben der Hackschnitzelheizung HDG Compact 30-95E erhalten zukünftig auch der Scheitholzkessel HDG F20-50E, der Pelletskessel HDG K10-33E, der Scheitholz-Pellets-Kombikessel HDG FK Hybrid 15-50E sowie die leistungsstarke Hackschnitzel- und Pelletsheizung HDG M175-240E die staatliche Zusatzförderung. Im Idealfall lassen sich zusammen mit einem individuellem Sanierungsfahrplan bis zu 55 Prozent Gesamtförderung beim Austausch einer Ölheizung erreichen. HDG Bavaria aus Massing beschäftigt sich seit mehr als 40 Jahren mit Technologien zum Heizen mit Holz. Sie hat Anlagen entwickelt für private Haushalte, landwirtschaftliche und gewerbliche Betriebe sowie öffentliche Einrichtungen. Die Bundesförderung für effiziente Gebäude (BEG) bezuschusst Holzheizungen mit besonders niedrigen Emissionen mit einem zusätzlichen Innovationsbonus.

Für diese HDG Holzheizsysteme gibt es den Innovationsbonus

Die Hackschnitzelheizung HDG Compact 30-95E mit Leistungen von 30 bis 95 Kilowatt senkt die Emissionen mit einem integrierten Feinstaubfilter. Die zwischen 175 und 240 Kilowatt leistungsstarke Hackschnitzel- und Pelletsheizung HDG M175-240E ist ebenfalls mit integriertem Feinstaubabscheider ausgestattet. Der Pelletskessel HDG K10-33E heizt mit Leistungen zwischen zehn bis 33 Kilowatt und einem kombinierten Feinstaubabscheider. Mit dem Scheitholz-Pellets-Kombikessel HDG FK Hybrid 15-50E (20 bis 50 Kilowatt) bietet HDG Bavaria eine weitere Holzheizung mit einem kombinierten Feinstaubabscheider.

Bewerten Sie diesen Beitrag

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 5.0/5 (3 votes cast)
5.053
Schlagworte: , , , ,

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Ihre persönlichen Daten

Ihr Kommentar

Sie haben News für die Pellets-Branche?

Senden Sie diese an news@pelletshome.com

Newsletter
Bleiben Sie immer up to date. jetzt Newsletter abon­nie­ren

schnell und einfach den richtigen Pelletofen finden!

zum Produktfinder

zur Navigation Sprache wählen: Home | Sitemap | Italiano

Hauptmenü:

Diese Seite verwendet Cookies, die für eine uneingeschränkte Nutzung der Website nötig sind. Detaillierte Informationen über den Einsatz von Cookies auf dieser Website finden Sie in der Datenschutzerklärung.
Dort kann auch der Verwendung von Cookies widersagt werden.
Akzeptieren