BayWa vertreibt deutschlandweit

Montag, 10. November 2014 | Autor: Joachim Berner

Die BayWa AG hat ihren Vertrieb für Holzpellets auf das gesamte Bundesgebiet ausgedehnt. Für den neuen Service hat der Münchner Handels- und Dienstleistungskonzern eine Kooperation mit dem Speditionspartner Horbacher Mühle Pellettransport GmbH (HMP) beschlossen.

BayWa und HMP wollen langristig zusammenarbeiten

“Wir können mit dieser Initiative den wachsenden Markt für Holzpellets erschließen”, sagt Peter Flierl, Leiter der BayWa-Sparte Energie. Die Zusammenarbeit mit HMP sei langfristig angelegt. Die flächendeckende Ausstattung von Haushalten in Deutschland mit Holzpelletsheizungen habe in den vergangenen Jahren kontinuierlich zugenommen. Die BayWa habe von Beginn an auf den Handel mit dem nachwachsenden Energieträger gesetzt und verfüge über mehr als zehn Jahre Erfahrung mit dem Produkt.

BayWa bietet Ascheentsorgung als zusätzlichen Service

BayWa und HMP gewährleisten für ihre Holzpellets den Qualitätsstandard ENplus A1, wie auch im bisherigen Vertriebsgebiet der BayWa in Süddeutschland. Diese Zertifizierung garantiert eine lückenlose Qualitätssicherung bei Produktions-, Lager- und Transportprozessen. Zudem profitieren die Kunden von einer optimalen technischen Ausstattung der Niederdruck-Silozüge mit geeichter Onboard-Verwiegung sowie von Staubabsaugung bei der Einbringung. Füllstandsmessung, Lagerraumreinigung und Ascheentsorgung runden als Zusatzleistung das umfangreiche Servicepaket für Holzpellets der BayWa ab.

Bewerten Sie diesen Beitrag

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 3.0/5 (3 votes cast)
3.053
Schlagworte: , , ,

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Ihre persönlichen Daten

Ihr Kommentar

Sie haben News für die Pellets-Branche?

Senden Sie diese an news@pelletshome.com

Newsletter
Bleiben Sie immer up to date. jetzt Newsletter abon­nie­ren

schnell und einfach den richtigen Pelletofen finden!

zum Produktfinder

zur Navigation Sprache wählen: Home | Sitemap | English | Français | Italiano

Hauptmenü: