10.000-Häuser-Programm: Bayern fördert wieder Heizungstausch

Sonntag, 07. Mai 2017 | Autor: Joachim Berner

Bauherren und Eigentümer in Bayern können seit dem 12. April 2017 wieder vom 10.000-Häuser-Programm profitieren. Es fördert unter anderem den Ersatz einer zwischen 25 und 30 Jahre alten Heizanlage, die nicht der gesetzlichen Austauschpflicht unterliegt, durch einen modernen Biomassekessel.

10.000-Häuser-Programm fördert Biomassekessel

Das 10.000-Häuser-Programm besteht aus zwei Teilen. Zum einen fördert es mit dem Programmteil “EnergieSystemhaus” innovative Techniken und Energieeffizienz bei Neubauten und Sanierungen, zum anderen mit “Heizungstausch-Plus” den vorzeitigen Austausch ineffizienter Heizkessel oder die Erweiterung eines Heizsystems um innovative Techniken. Wer einen Öl- oder Gas-Brennwertkessel einbaut, bekommt 500 Euro. Für einen Biomassekessel, ein Blockheizkraftwerk oder eine Wärmepumpe gibt es 1.000 Euro. Wer zusätzlich eine Solarwärmeanlage installiert erhält bis zu 2.000 Euro mehr. Die Zuschüsse lassen sich zusätzlich zum Marktanreizprogramm oder zu einem KfW-Kredit beantragen.

10.000-Häuser-Programm läuft bis 2018

Bayern hat die Zahl der Heizungstausch-Förderfälle auf 5.000 begrenzt. Aufgrund der großen Nachfrage waren die verfügbaren Mittel für beide Programmteile im vergangenen Jahr frühzeitig ausgeschöpft. Der Programmteil Heizungstausch-Plus richtet sich an Gebäudeeigentümer von selbstgenutzten Ein- und Zweifamilienhäusern, die außerhalb des Sanierungszyklus oder ohne eine Vollsanierung energetisch sinnvolle Maßnahmen an ihrem Gebäude durchführen wollen. Künftig sollen sie den Heizungstausch vorzeitig beginnen können, wenn sie ihren Antrag elektronisch gestellt haben. Das 10.000-Häuser-Programm startete am 15. September 2015 und läuft bis Ende September 2018.

Bewerten Sie diesen Beitrag

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 5.0/5 (4 votes cast)
5.054
Schlagworte: , , , ,

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Ihre persönlichen Daten

Ihr Kommentar

Sie haben News für die Pellets-Branche?

Senden Sie diese an news@pelletshome.com

Newsletter
Bleiben Sie immer up to date. jetzt Newsletter abon­nie­ren

schnell und einfach den richtigen Pelletofen finden!

zum Produktfinder

zur Navigation Sprache wählen: Home | Sitemap | English | Français | Italiano

Hauptmenü: