Strahlungswärmeentzug

Je kälter die Oberfläche einer Wand oder eines Fensters ist, desto mehr Wärme strahlt der menschliche Körper an die umgebende Flächen ab. Dieser Wärmeentzug wird als kalt und unbehaglich empfunden, auch wenn die Lufttemperatur höher ist. Da die Wärmestrahlung eine gerichtete Größe ist, müssen die Heizkörper und/oder die Wandheizung richtig angeordnet werden, und die heizenden Flächen dürfen nicht mit Einrichtungsgegenständen verdeckt werden.

Ähnliche Begriffe:

« zurück zur Übersicht

Newsletter
Bleiben Sie immer up to date. jetzt Newsletter abon­nie­ren

schnell und einfach den richtigen Pelletofen finden!

zum Produktfinder

zur Navigation Sprache wählen: Home | Sitemap | English | Français | Italiano

Hauptmenü:

Diese Seite verwendet Cookies, die für eine uneingeschränkte Nutzung der Website nötig sind. Detaillierte Informationen über den Einsatz von Cookies auf dieser Website finden Sie in der Datenschutzerklärung.
Dort kann auch der Verwendung von Cookies widersagt werden.
Akzeptieren