Woche der Sonne und Pellets findet zum zehnten Mal statt

05/02/2016 | : Joachim Berner

Der Bundesverband Solarwirtschaft (BSW-Solar) und das Deutsche Pelletinstitut (DEPI)veranstalten auch 2016 gemeinsam die Woche der Sonne und Pellets. Die bundesweit größte Kampagne zum Einsatz erneuerbarer Energien findet dieses Jahr bereits zum zehnten Mal statt.

Hautnah erneuerbare Energien erleben

Die beiden Verbände rechnen mit mehr als 1.000 Veranstaltungen, bei denen Handwerksbetriebe, Kommunen, Verbraucherinitiativen, Vereine und Schulen zwischen dem 17. und dem 26. Juni 2016 über Holzpellets, Solarenergie und Speicher informieren. Verbraucherinnen und Verbraucher sollen aus erster Hand von ihren Vorteilen erfahren, wie zum Beispiel von den abermals erhöhten staatlichen Förderprogramme. “Die Woche der Sonne und Pellets zeigt Bürgern und Unternehmen, wie sie ihre Energieversorgung selbst in die Hand nehmen können”, erläutert BSW-Solar-Geschäftsführer Carsten Körnig.

Woche der Sonne und Pellets unterstützt Veranstalter

„Die Woche der Sonne und Pellets bietet dem Fachhandwerk vor Ort die Möglichkeit, mit einem geringen Aufwand an einer bundesweiten Kampagne teilzunehmen“, sagt DEPI-Geschäftsführer Martin Bentele. Mit der Internetseite von Woche der Sonne und Pellets, einer Aktionszeitung oder individuell anpassbaren Plakaten könnten die Einrichtungen und Firmen lokale Veranstaltungen erfolgreich umsetzen und bewerben.“ Veranstalter und Besucher können kostenlos an der Woche der Sonne und Pellets teilnehmen. Ab 1. Februar 2016 finden Sie die Veranstaltungen im Veranstaltungskalender auf www.woche-der-sonne.de.

Bewerten Sie diesen Beitrag

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 4.8/5 (4 votes cast)
4.854
, , , , , ,

Sie haben News für die Pellets-Branche?

Senden Sie diese an news@pelletshome.com

Newsletter
Stay up to date. Subscribe now

to navigation Select language: Home | Sitemap | Deutsch | Français | Italiano

Navigate here:

.