Windhager baut World of Windhager

Donnerstag, 15. Oktober 2020 | Autor: Joachim Berner

So soll World of Windhager aussehen. So soll World of Windhager aussehen. Der Salzburger Heizungsspezialist Windhager baut seine Firmenzentrale in Seekirchen kräftig um. Entstehen soll mit World of Windhager eine besondere Präsentations- und Begegnungszone.

World of Windhager soll in weniger als einem Jahr fertig ein

Sechs Jahre sind vergangen seit Windhager seine Heiz-Erlebniswelt eröffnet und die Kesselproduktion in Zaisberg erweitert und modernisiert hat. Nun baut der Kesselhersteller wieder. Gemeinsam mit WKO-Geschäftsführer Johann Höflmaier, dem Seekirchner Bürgermeister Konrad Pieringer, Landeshauptmann Wilfried Haslauer setzte Firmeneigentümer Gernot Windhager (Foto von links) den ersten Spatenstich. Für die Errichtung der World of Windhager wird der Anbau des Hauptgebäudes, in dem unter anderem der Ersatzteilversand samt Lager untergebracht war, ausgehöhlt.

Damit stehen rund 2.300 Quadratmeter zur Verfügung, auf denen verschiedene Themenwelten entstehen sollen. In der Heizwelt beispielsweise will Windhager seinen Besucherinnen und Besuchern interessante und wissenswerte Informationen zur Firmengeschichte und zum Thema Heizen und Energie vermitteln. Auch eine Trainingswelt sowie eine Forschungswelt mit Heizkessel-Prüfstätten sind geplant. Pünktlich zum 100-jährigen Firmenjubiläum im Sommer 2021 soll die World of Windhager feierlich eröffnet werden.

Unternehmen investiert in neue Lagerlogistik

Um Platz für die World of Windhager zu schaffen, wird Windhager seinen Ersatzteilversand in den nächsten Wochen nach Zaisberg umziehen. Dort entsteht derzeit für zwei Millionen Euro ein vollautomatisiertes Lagersystem. Anfang nächsten Jahres soll es in Betrieb gehen. Windhager konzentriert damit seine Lagerlogistik an einem zentralen Standort.

Bewerten Sie diesen Beitrag

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 5.0/5 (1 vote cast)
5.051
Schlagworte: , , , ,

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Ihre persönlichen Daten

Ihr Kommentar

Sie haben News für die Pellets-Branche?

Senden Sie diese an news@pelletshome.com

Newsletter
Bleiben Sie immer up to date. jetzt Newsletter abon­nie­ren

schnell und einfach den richtigen Pelletofen finden!

zum Produktfinder

zur Navigation Sprache wählen: Home | Sitemap | Italiano

Hauptmenü:

Diese Seite verwendet Cookies, die für eine uneingeschränkte Nutzung der Website nötig sind. Detaillierte Informationen über den Einsatz von Cookies auf dieser Website finden Sie in der Datenschutzerklärung.
Dort kann auch der Verwendung von Cookies widersagt werden.
Akzeptieren