Pelletsbranche kommt im Februar in Wels zusammen

26/01/2019 | : Joachim Berner

Wer sich über die Neuheiten der Pelletsbranche informieren will, fährt Ende Februar 2019 in das oberösterreichische Wels. Bei der Europäischen Pelletskonferenz gibt es Fachvorträge zu aktuellen Entwicklungen in Markt und Technik zu hören, bei der Energiesparmesse die neuesten Produkte zu sehen.

Pelletswelt trifft sich in Wels

Mit über 450 Teilnehmerinnen und Teilnehmern gilt die Europäische Pelletskonferenz in Wels als größte Konferenz der Branche weltweit. Sie findet am 27. und 28. Februar 2019 im Rahmen der World Sustainable Energy Days statt. In den Präsentationen geben internationale Expertinnen und Experten wertvolle Tipps und Hinweise zu Potenzialen und Innovationen der weltweiten Pelletsindustrie. Junge Forscherinnen und Forscher stellen ihre Arbeiten bei der Young Researchers Conference vorstellen. Neben den Fachvorträgen organisiert der Oberösterreichische Energiesparverband am 26. Februar 2019 eine Tagesexkursionen, bei der die Teilnehmerinnen und Teilnehmer Biomasseanlagen und Pelletsproduktionen besuchen können.

Die Pelletsneuheiten der Saison entdecken

Als Schaufenster für die Neuheiten der Biomasse- und Pelletsbranche hat sich Österreichs bedeutendste Heizungsmesse, die Energiesparmesse in Wels, etabliert. In der Messehalle 20 und im Freigeländen finden Sie die namhaften Pelletskessel- und -lagerhersteller, Abgassysteme  und Kaminöfen sind in Messehalle 10 zu sehen. Außerdem stellen die wichtigen Anbieter von Sonnenkollektoren und Solarspeichern sowie Photovoltaikhersteller ihre Produkte aus. Im vergangenen Jahr haben sich 95.107 Besucherinnen und Besucher bei den Ausstellern informiert, darunter 32.760 Fachbesucherinnen und -besucher. 817 Firmen und Institutionen aus zehn Ländern haben ihre Dienstleistungen und Produkte vorgestellt. Die Energiesparmesse startet am 27. Februar 2019 mit zwei Fachbesuchertagen.

Bewerten Sie diesen Beitrag

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 5.0/5 (2 votes cast)
5.052
, , , ,

Sie haben News für die Pellets-Branche?

Senden Sie diese an news@pelletshome.com

Newsletter
Stay up to date. Subscribe now

to navigation Select language: Home | Sitemap | Deutsch | Français | Italiano

Navigate here:

.