Stiftung Warentest: Brennstoff Pellets klimaneutral und preiswert

15/09/2010 | : Joachim Berner

In einem aktuellen Test vom September 2010 hat die Stiftung Warentest – pünktlich vor der nächsten Heizsaison – drei Heizungssysteme miteinander verglichen: Gas- und Ölbrennwertkessel sowie Holzpelletskessel. Unter die Lupe genommen haben die Warentester den Platzbedarf im Heizungskeller, Wartungs- und Schornsteinfegerkosten aber auch Heizkosten, Umweltverträglichkeit und die Effizienz der unterschiedlichen Heizungsarten.

Foto: Deutsches Pelletinstitut Berlin

Pelletsheizungen konnten bei den Brennstoffkosten und der Klimafreundlichkeit punkten. Im Vergleich zu Gas- und Ölbrennwertheizungen zahlen Pelletsheizer laut Stiftung Warentest mit bis zu 470 Euro weniger an Energiekosten. Außerdem verbrennen Pellets nahezu klimaneutral gegenüber den fossilen Brennstoffen. Im Gebäudeenergiepass bedeutet das einen viel niedrigeren Primär-Energieverbrauch gegenüber Gas und Öl.

Der vollständige Test mit den Vergleichstabellen ist nachzulesen unter: http://www.test.de/themen/umwelt-energie/test/Vergleich-Heizsysteme-Pellets-klimafreundlicher-4112307-4126093/

Bewerten Sie diesen Beitrag

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0.0/5 (0 votes cast)
, , , ,

Sie haben News für die Pellets-Branche?

Senden Sie diese an news@pelletshome.com

Newsletter
Stay up to date. Subscribe now

to navigation Select language: Home | Sitemap | Deutsch | Français | Italiano

Navigate here:

.