Smartacus hilft beim Energiesparen zuhause

Donnerstag, 06. Juli 2017 | Autor: Joachim Berner

Mit Smartacus lassen sich Energiefresser in der Wohnung einfach ausfindig machen. Die Smartphone-App der Schweizer Firma Energie 360° lässt sich einfach installieren und bietet eine Vielzahl an Funktionen, um den Energiehaushalt optimieren.

Den Energiehaushalt per App fernsteuern

Über die App lassen sich die angeschlossenen Geräte regeln – direkt im Haus oder von außerhalb. Smartacus ermöglicht neben komfortablen Smart Home-Anwendungen auch ein Energiemanagement. Das System visualisiert den Energieverbrauch in Echtzeit, entlarvt Energiefresser und zeigt sofort auf, was Energiesparmaßnahmen bewirken. So lässt sich mit ihm beispielsweise der Eigenverbrauch von selbst erzeugtem Photovoltaikstrom optimieren. “Unser Smart Home-System erleichtert es, mehr erneuerbare Energien zu nutzen”, sagt Tobias Stahel, Leiter Smart Energy Services. Für mehr Sicherheit können Alarmfunktionen eingerichtet und per SMS automatisch versendet werden. Ein Youtube-Video erklärt, wie Smartacus funktioniert.

Smartacus auf Zuruf starten

Smartacus kann mit Geräten verschiedener Hersteller kommunizieren. Die meisten Komponenten für die Gebäudeautomation können die Benutzerinnen und Benutzer selbst installieren. Dabei spielt es keine Rolle, ob das System in einer Eigentums- oder einer Mietwohnung, einem Neubau oder einem älteren Haus zum Einsatz kommt. So oder so genügt es, die Zentraleinheit von Smartacus mit dem WLAN-Router zu verbinden und die Geräte in das System zu integrieren. Sie kommuniziert über die Standards Z-Wave, Powerline und Ethernet. Gemeinsam mit Partnern aus der Energy IoT Allianz entwickelt Energie 360° die Technologie weiter. Laufend sollen neue Funktionen hinzukommen. So werden die Bewohnerinnen und Bewohner ihr Smart Home als nächstes per Sprachbefehl steuern können.

Bewerten Sie diesen Beitrag

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 4.0/5 (5 votes cast)
4.055
Schlagworte: , , , ,

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Ihre persönlichen Daten

Ihr Kommentar

Sie haben News für die Pellets-Branche?

Senden Sie diese an news@pelletshome.com

Newsletter
Bleiben Sie immer up to date. jetzt Newsletter abon­nie­ren

schnell und einfach den richtigen Pelletofen finden!

zum Produktfinder

zur Navigation Sprache wählen: Home | Sitemap | English | Français | Italiano

Hauptmenü: