Schweiz bekommt ENplus

Freitag, 03. Februar 2012 | Autor: Joachim Berner

Ab 1. März 2012 können auch Besitzer von Pelletsheizungen in der Schweiz mit ENplus zertifizierten Brennstoff kaufen. Dann wird der nationale Verband proPellets Schweiz beginnnen, die ENplus-Lizenzen an Produzenten und Händler zu vergeben. ProCert wird die Unternehmen prüfen und überwachen. Als Prüflabor wurde die Intertek AG akkreditiert.

Eine zur Information der Verbraucher, der Medien und der Unternehmen eingerichtete Internetseite mit Wissenswertem über die Vorteile von ENplus-Pellets und über die Anforderungen des ENplus-Zertifizierungssystems finden Sie unter www.enplus-pellets.ch

Bewerten Sie diesen Beitrag

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0.0/5 (0 votes cast)
Schlagworte: , ,

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Ihre persönlichen Daten

Ihr Kommentar

Sie haben News für die Pellets-Branche?

Senden Sie diese an news@pelletshome.com

Newsletter
Bleiben Sie immer up to date. jetzt Newsletter abon­nie­ren

schnell und einfach den richtigen Pelletofen finden!

zum Produktfinder

zur Navigation Sprache wählen: Home | Sitemap | Italiano

Hauptmenü:

Diese Seite verwendet Cookies, die für eine uneingeschränkte Nutzung der Website nötig sind. Detaillierte Informationen über den Einsatz von Cookies auf dieser Website finden Sie in der Datenschutzerklärung.
Dort kann auch der Verwendung von Cookies widersagt werden.
Akzeptieren