Elisabeth und Inés: die neuen Damen im Palazzetti-Pelletofen-Angebot

Montag, 07. Juli 2014 | Autor: pelletshome

Für kleine Räume geeignet und für große Leistung konzipiert: Der Palazzetti-Pelletofen Elisabeth Ecofire® Idro ist edel und leistungsfähig. Der Ofen Ecofire® Inés vereint die Geräuscharmut eines traditionellen Ofens mit moderner Technologie und schlichter Eleganz. Holen Sie sich angenehme Wärme, wunderschönes Design und hervorragende Leistungsfähigkeit mit einem Palazetti-Pelletofen in Ihre vier Wände.

Palazzetti-Pelletofen Elisabeth

Der neue Pelletofen Elisabeth Ecofire® Idro mit originellem Design ist aus lackiertem Stahl und Glas gefertigt und bietet die ideale Lösung für diejenigen, die wenig Platz haben, aber dennoch eine ausgezeichnete Wärmeleistung erzielen möchten.
Er lässt sich flächenbündig an der Wand installieren und ist mit einem Hydraulikaggregat ausgestattet, das den Anschluss an die Heizanlage erleichtert. Auf diese Weise wird ein Großteil der erzeugten Wärme direkt an das Wasser der Anlage selbst abgegeben, um alle Räume der Wohnung mit einer beachtlichen Kostenersparnis zu beheizen.

Ein Ofen für das gewisse Etwas

Das schwungvolle Modell in den aktuellen Farben Weiß und Mokka macht sowohl in minimalistischen und modernen als auch in eher klassischen und traditionellen Einrichtungsentwürfen eine gute Figur und schenkt selbst dem kleinsten Raum eine besondere Note. Auch die Öffnung der Tür mit Druckschnapper ist ein Teil des ad hoc entwickelten Looks, der den neuen Palazzetti-Pelletofen Elisabeth Ecofire® Idro zu einem Produkt der letzten Generation macht.

Tradition und Moderne

Der neue raumluftunabhängige und leise stellbare Palazzetti-Pelletofen Ecofire® Inés vereint die angenehme Wärme und die Geräuscharmut eines traditionellen Ofens mit dem Komfort der automatischen Beschickung, der Leistungsfähigkeit der Verbrennungskontrolle, der Programmierbarkeit und der typischen Benutzerfreundlichkeit der Pellets.
Bei Ausschalten der forcierten Belüftung funktioniert Inés nämlich mit natürlicher Luftkonvektion. Dabei wird ein Teil der Wärme von der Verkleidung des Ofens gespeichert und dann nach und nach an den Raum abgegeben, während ein anderer Teil über einen besonderen Wärmeaustauscher im Ofeninneren gelenkt wird und so eine geeignete natürliche Luftkonvektion in Gang setzt, die höchste Geräuscharmut garantiert!

Die stille Eleganz von Palazzetti – Inés

Die leise Eleganz kommt auch bei der Ellipsenform der Struktur aus lackiertem Stahl und bei der großen abgerundeten Panoramascheibe für einen stimmungsvollen Blick auf die Flamme zum Vorschein. Die eleganten Seitenprofile und die minimalistische Linienführung machen das Modell zum idealen Ofen für zeitgenössische Wohnkonzepte. Neue Vorschläge auch bei der Farbgebung: Das traditionelle Schwarz und Weiß wird durch die originelle Farbe Mokka ergänzt.
Die „verdeckt“ untergebrachten Elemente wie der Griff zum Öffnen der Tür und das völlig flache Touchscreen-Bedienfeld integrieren sich auf perfekte Weise in die geradlinige und schnörkellose Oberfläche der Struktur. Für eine mühelose Benutzung und eine einfache Wartung ist die aufnahmefähige Aschenlade außerdem über die Glastür zugänglich.

Bewerten Sie diesen Beitrag

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 5.0/5 (1 vote cast)
5.051
Schlagworte: , , ,

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Ihre persönlichen Daten

Ihr Kommentar

Sie haben News für die Pellets-Branche?

Senden Sie diese an news@pelletshome.com

Newsletter
Bleiben Sie immer up to date. jetzt Newsletter abon­nie­ren

schnell und einfach den richtigen Pelletofen finden!

zum Produktfinder

zur Navigation Sprache wählen: Home | Sitemap | Italiano

Hauptmenü:

Diese Seite verwendet Cookies, die für eine uneingeschränkte Nutzung der Website nötig sind. Detaillierte Informationen über den Einsatz von Cookies auf dieser Website finden Sie in der Datenschutzerklärung.
Dort kann auch der Verwendung von Cookies widersagt werden.
Akzeptieren