Nano PK: Kleiner Kessel jetzt mit größerer Leistung

Dienstag, 20. September 2016 | Autor: Joachim Berner

Seinen kompakten Kleinkessel Nano PK bietet Hargassner nun auch mit 15 Kilowatt Leistung an. Er erweitert damit die Modellreihe nach oben.

Nano PK bietet Effizienz auf kleinsten Raum

Viel Platz braucht der Nano PK von Hargassner nicht, um ein Familienhaus zu wärmen. Eine Grundfläche von 0,45 Quadratmetern reicht aus. Er eignet sich damit für kleinste Aufstellräume. Der kompakte Pelletskessel spart auch deshalb Platz, weil er sich sowohl mit seinem Rücken als auch mit seinen beiden Seiten bündig an die Wand stellen lässt. Alle Anschlüsse – zum Beispiel für das Rauchrohr, die Brennstoffzufuhr oder die Heizungshydraulik – verlaufen nach oben aus dem Gerät. Eine Heizkreis-und Boilerpumpe sowie eine Pufferlade- und Zirkulationspumpe sind mit ihrer Verrohrung bereits anschlussfertig im Kesselgehäuse montiert. Die vier Modelle arbeiten in einem Leistungsbereich von 1,6–6, 2,7–9,1,6–12 und 6–15 Kilowatt. Hargassner bietet den neuen Nano PK wahlweise mit einem 500 Kilogramm Pellets fassenden Wochenbehälter an.

Brennkammer besteht aus feuerfestem Stein

Hargassner liefert die Nano PK-Kessel aus einem Stück. Sie lassen sich dadurch einfach transportieren. Um sie in einen Heizraum zu bringen, müssen sie die Monteure außerdem nicht zerlegen. Die Pellets brennen in einer Hochtemperatur-Brennkammer aus Schamott. Das Material habe sich hinsichtlich Dauerhaftigkeit, Funktion und Wärmespeicherfähigkeit bewährt, teilt der Hersteller mit. Die hohe Brennraumtemperatur bei Voll- und bei Schwachlast trage zu einem hohen Wirkungsgrad und zu niedrigen Emissionswerten bei. Eine Lambdasonde regelt in jedem Leistungsbereich die richtige Brennstoffmenge. Nur so Sei eine optimale, das heißt sparsame und emissionsarme Verbrennung garantiert.

Bewerten Sie diesen Beitrag

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 4.0/5 (8 votes cast)
4.058
Schlagworte: , , ,

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Ihre persönlichen Daten

Ihr Kommentar

Sie haben News für die Pellets-Branche?

Senden Sie diese an news@pelletshome.com

Newsletter
Bleiben Sie immer up to date. jetzt Newsletter abon­nie­ren

schnell und einfach den richtigen Pelletofen finden!

zum Produktfinder

zur Navigation Sprache wählen: Home | Sitemap | Italiano

Hauptmenü:

Diese Seite verwendet Cookies, die für eine uneingeschränkte Nutzung der Website nötig sind. Detaillierte Informationen über den Einsatz von Cookies auf dieser Website finden Sie in der Datenschutzerklärung.
Dort kann auch der Verwendung von Cookies widersagt werden.
Akzeptieren