Heizungsbestand: Zu viele Anlagen sind zu alt

Mittwoch, 27. Juli 2022 | Autor: Joachim Berner

Heizungsbestand in Deutschland Heizungsbestand in Deutschland Maroder Heizungsbestand: Rund die Hälfte aller Heizungen in Deutschland gelten als veraltet. Zu diesem Ergebnis kommt der Bundesverband der Deutschen Heizungsindustrie in seiner jährlichen Auswertung.

Heizungsbestand erneuern

Laut dem Bundesverband der Deutschen Heizungsindustrie (BDH) handelt es sich um 10,8 Millionen Öl- und Gaskessel von insgesamt rund 21,3 Millionen Anlagen. Nicht nur mit Blick auf die Klimaziele, sondern auch insbesondere im Lichte der Ereignisse in der Ukraine und einer damit einhergehenden möglichen Verknappung der Gaslieferungen und Preissteigerungen, weist der Verband auf die Notwendigkeit hin, die Minderungspotenziale beim Heizungsbestand beschleunigt zu heben. Er fordert den Energiemix im Wärmesektor stärker zu diversifizieren und dafür Biomethan sowie Wasserstoff zu berücksichtigen. Bei der Wahl des Wärmeerzeugers sei es sinnvoll, das individuelle Gebäude sowie den Sanierungsanlass in den Mittelpunkt der Betrachtung zu stellen.

Heizungsbestand in Deutschland Heizungsbestand in Deutschland Finanzierung der BEG-Förderung sicherstellen

Im Kontext der bereits jetzt hohen Inflation im Euro-Raum spricht sich der BDH dafür aus, den von der Politik seit 2020 eingeschlagenen Weg konsequent fortzusetzen, die Investitionen der Verbraucherinnen und Verbraucher in neue effiziente Heizungen finanziell anzureizen. Es müsse sichergestellt werden, dass die Förderung nicht aus Budgetgründen abreißt und die Verbraucherinnen und Verbraucher das Vertrauen in die Maßnahme verlieren. “Die BEG-Förderung ist ein Erfolgsmodell. Nach Jahrzehnten des Modernisierungsstaus, sehen wir nicht nur, dass bestimmte Technologien wie die Wärmepumpe, hybride Systeme oder holzbasierte Systeme stärker gefragt sind”, erklärt BDH-Hauptgeschäftsführer Markus Staudt. Der Verband sehe auch, dass das Austauschgeschäft zunehme. Diesen Weg gelte es fortzusetzen.

Bewerten Sie diesen Beitrag

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 5.0/5 (2 votes cast)
5.052
Schlagworte: ,

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Ihre persönlichen Daten

Ihr Kommentar

Sie haben News für die Pellets-Branche?

Senden Sie diese an news@pelletshome.com

Newsletter
Bleiben Sie immer up to date. jetzt Newsletter abon­nie­ren

schnell und einfach den richtigen Pelletofen finden!

zum Produktfinder

zur Navigation Sprache wählen: Home | Sitemap | Italiano

Hauptmenü:

Diese Seite verwendet Cookies, die für eine uneingeschränkte Nutzung der Website nötig sind. Detaillierte Informationen über den Einsatz von Cookies auf dieser Website finden Sie in der Datenschutzerklärung.
Dort kann auch der Verwendung von Cookies widersagt werden.
Akzeptieren