Haas+Sohn: Der erste Pelletofen mit Scheitholzfeuer-Effekt

Montag, 17. Februar 2014 | Autor: pelletshome

Mit einer neuen Technologie für ein noch angenehmeres Flammenbild erhöht Haas+Sohn den Romantik-Faktor seiner Pelletöfen. Neue Maßstäbe setzt hier die beliebte Modellserie Pallazza: Sie sind als erste Pelletöfen von Haas+Sohn mit dem eleganten neuen Scheitholzfeuer-Effekt ausgestattet. Der neue „ECO-Mode“ ermöglicht hocheffiziente Leistung bei durchgängigem, leisem Betrieb und somit ununterbrochenem Flammenspiel. Ein vereinfachtes Bedienmenü sorgt nach dem „Plug & Fire“-Prinzip für noch mehr Komfort.

NEU: Pallazza – Pelletsofen mit Scheitholfzeuer-Effekt

Zur perfekten Kaminofenromantik gehört nicht nur die behagliche Wärme des Feuers sondern auch das Spiel der Flammen im Sichtfenster. „Der Effekt entsteht durch eine neue Technik in der Luftzuführung“, verrät Ing. Manfred Weiss, CEO der Haas+Sohn Firmengruppe. Damit der Effekt noch besser zur Geltung kommt, wurde bei den Pallazza-Modellen die Fläche der Sichtscheibe wesentlich vergrößert.

NEU: ECO-Mode – Dauerbetrieb auf kleinster Leistung

Ein weiteres Highlight ist der neue „ECO-Mode“. Die neue Technologie ermöglicht effizienten Dauerbetrieb auf kleinster Leistung: Der Ofen schaltet beim Erreichen der gewünschten und eingestellten Raumtemperatur die Verbrennung nicht automatisch aus, sondern brennt auf kleinster Leistung weiter. Das bringt zwei Vorteile: damit werden Start-Stop-Verluste vermieden und das Flammenbild bleibt über die gesamt Betriebsdauer hindurch sichtbar. Alle Pelletöfen des Haas+Sohn Sortiments 2014/2015 sind mit dem neuen „ECO-Mode“ sind ausgestattet.

NEU: „Plug & Fire“ – Vereinfachtes Bedienmenü

„Plug & Fire“ – Einstecken und Losstarten. Mit vereinfachtem Bedienmenü gilt für die Öfen des Sortiments 2014/2015 das „Plug & Fire“-Prinzip. Die selbsterklärende Menüführung leitet den Benutzer sicher durch die Einstellungspunkte wie Betriebszeiten und gewünschte Raumtemperaturen.

Strengere Emissionsvorschriften ab 2015

Mit Jahresbeginn 2015 werden die gesetzlichen Vorschriften für Kamin- und Pelletöfen deutlich verschärft. So treten beispielsweise in Deutschland die zweite Stufe der Bundesimmissionsschutzverordnung (BImSchV 2. Stufe) und in Österreich die neue Vereinbarung gemäß Art. 15a B-VG in Kraft. Haas+Sohn bietet seinen Kunden auch in diesem Punkt absolute Sicherheit, denn sämtliche Öfen erfüllen bereits seit langem alle Vorgaben. Darüber hinaus sind auch alle Pelletöfen-Modelle von Haas+Sohn mit dem „Österreichischen Umweltzeichen“ ausgezeichnet.

Bewerten Sie diesen Beitrag

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 5.0/5 (1 vote cast)
5.051
Schlagworte: , , , ,

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Ihre persönlichen Daten

Ihr Kommentar

Sie haben News für die Pellets-Branche?

Senden Sie diese an news@pelletshome.com

Newsletter
Bleiben Sie immer up to date. jetzt Newsletter abon­nie­ren

schnell und einfach den richtigen Pelletofen finden!

zum Produktfinder

zur Navigation Sprache wählen: Home | Sitemap | Italiano

Hauptmenü:

Diese Seite verwendet Cookies, die für eine uneingeschränkte Nutzung der Website nötig sind. Detaillierte Informationen über den Einsatz von Cookies auf dieser Website finden Sie in der Datenschutzerklärung.
Dort kann auch der Verwendung von Cookies widersagt werden.
Akzeptieren