Teillastbetrieb

Als Teillastbetrieb bezeichnet man eine reduzierte Leistungsabgabe des Kessels. Diese wird durch die Regelung oder Steuerung bestimmt. Ein Teillastbetrieb sollte so gut wie möglich vermieden werden, da dadurch niedrigere Wirkungsgrade und höhere Emissionen entstehen.

Ähnliche Begriffe:

« zurück zur Übersicht

Newsletter
Bleiben Sie immer up to date. jetzt Newsletter abon­nie­ren

schnell und einfach den richtigen Pelletofen finden!

zum Produktfinder

zur Navigation Sprache wählen: Home | Sitemap | English | Français | Italiano

Hauptmenü: