Thermik

Warme Luft hat eine geringere Dichte als kalte Luft. Somit ist die warme Luft leichter und steigt nach oben, während die kalte Luft schwerer ist und nach unten sinkt. Dieses Prinzip wird bei einem Naturzugkessel ausgenützt, da die heißen Abgase durch die Thermik automatisch aufsteigen.

Ähnliche Begriffe:

« zurück zur Übersicht

Newsletter
Bleiben Sie immer up to date. jetzt Newsletter abon­nie­ren

schnell und einfach den richtigen Pelletofen finden!

zum Produktfinder

zur Navigation Sprache wählen: Home | Sitemap | English | Français | Italiano

Hauptmenü: