Saugschneckensystem

Das Saugschneckensystem ist die ideale Lösung um mehr Lagervolumen zu schaffen. Dabei können mehrere Austragschnecken für die Brennstoffförderung parallel zueinander im Lagerraum montiert. Dadurch wird der Totraum, welcher durch die abgeschrägten Flächen entsteht, minimiert. Die Schnecken befördern die Pellets zu dem Saugsystem, welches die Pellets von dort aus weiter zum Heizkessel transportiert. Somit ist eine optimale Lagerraumausnutzung und eine flexible Kesselaufstellung im Heizraum möglich. Das Saugsystem schaltet zwischen den Schnecken, welche den Brennstoff zum Saugsystem fördert, automatisch um. Dadurch ist eine gleichmäßige Entleerung des Lagerraums möglich. Natürlich kann auch nur eine Schnecke mit einem Saugsystem kombiniert werden.

Ähnliche Begriffe:

« zurück zur Übersicht

Newsletter
Bleiben Sie immer up to date. jetzt Newsletter abon­nie­ren

schnell und einfach den richtigen Pelletofen finden!

zum Produktfinder

zur Navigation Sprache wählen: Home | Sitemap | English | Français | Italiano

Hauptmenü: