Schlauchweiche

Mit Hilfe einer Schlauchweiche ist es möglich zwischen verschiedenen Austragungsschnecken im Lagerraum umzuschalten. Eine Schlauchweiche wird z.B. bei einem Saugschneckensystem angewendet. Dort wird  dadurch zwischen den einzelnen parallelen Schnecken im Lagerraum automatisch umgeschalten, und somit ist eine gleichmäßige Entleerung des Lagerraums möglich. Durch eine Schlauchweiche können z.B. auch Pellets aus mehreren Unterschiedlichen Räumen mit unterschiedlichen Austragungssystemen miteinander verbunden werden.

Ähnliche Begriffe:

« zurück zur Übersicht

Newsletter
Bleiben Sie immer up to date. jetzt Newsletter abon­nie­ren

schnell und einfach den richtigen Pelletofen finden!

zum Produktfinder

zur Navigation Sprache wählen: Home | Sitemap | English | Français | Italiano

Hauptmenü: