Prüfüberdruck

Als Prüfüberdruck bezeichnet man den Druck, dem ein Kessel bei der Herstellung oder der Inbetriebnahme mindestens ausgesetzt sein muss. Dieser Prüfüberdruck hängt vom maximalen Betriebsdruck im Kessel ab.

Ähnliche Begriffe:

« zurück zur Übersicht

Newsletter
Bleiben Sie immer up to date. jetzt Newsletter abon­nie­ren

schnell und einfach den richtigen Pelletofen finden!

zum Produktfinder

zur Navigation Sprache wählen: Home | Sitemap | English | Français | Italiano

Hauptmenü: