Primärenergiefaktor

Mittels eines Primärenergiefaktors kann man die Endenergie auf die Primärenergie zurückrechnen. Dieser Faktor beinhaltet verschiedenste Verluste welche durch das Fördern, den Transport und die Brennstoffverarbeitung entstehen. Der Primärenergiefaktor gibt an wie viel Energie eingesetzt werden musste, damit der Brennstoff letztendlich bei Endkunden gelagert wird und das Gebäude damit beheizt werden kann.

Ähnliche Begriffe:

« zurück zur Übersicht

Newsletter
Bleiben Sie immer up to date. jetzt Newsletter abon­nie­ren

schnell und einfach den richtigen Pelletofen finden!

zum Produktfinder

zur Navigation Sprache wählen: Home | Sitemap | English | Français | Italiano

Hauptmenü: