atmosphärische Verbrennung

Damit eine Verbrennung stattfinden kann wird Sauerstoff benötigt. Dieser befindet sich in der Luft und bei der atmosphärischen Verbrennung wird die erforderliche Verbrennungsluft durch die natürliche Sogwirkung des Kamins dem Verbrennungsvorgang zugeführt. Eine andere Möglichkeit der Verbrennungsluftzufuhr ist das kontrollierte Zuführen der Luft durch ein Gebläse. Durch die natürliche Sogwirkung wird dem Verbrennungsprozess vor allem in der Zündphase jedoch nicht immer eine ausreichende Luftmenge zugeführt.

Ähnliche Begriffe:

« zurück zur Übersicht

Newsletter
Bleiben Sie immer up to date. jetzt Newsletter abon­nie­ren

schnell und einfach den richtigen Pelletofen finden!

zum Produktfinder

zur Navigation Sprache wählen: Home | Sitemap | English | Français | Italiano

Hauptmenü: