Gebläse, druckseitig

Bei diesem Gebläse wird die Verbrennungsluft (Umgebungsluft mit ca. 20°C) in den Kessel gedrückt. Ein druckseitiges Gebläse benötigt einen geringeren Strombedarf (ca. 0,2 % - das sind bei einem Kessel mit 10 kW ca. 20 W). Auch sind die Anschaffungskosten wesentlich geringer als die bei einem saugseitigen Gebläse.

Ähnliche Begriffe:

« zurück zur Übersicht

Newsletter
Bleiben Sie immer up to date. jetzt Newsletter abon­nie­ren

schnell und einfach den richtigen Pelletofen finden!

zum Produktfinder

zur Navigation Sprache wählen: Home | Sitemap | English | Français | Italiano

Hauptmenü: