Waldhackgut

Waldhackgut ist direkt aus dem Wald stammendes, gehacktes Holz. Der Wassergehalt bei frischem Hackgut beträgt zwischen 40-60 Gewichtsprozent der Frischsubstanz. Durch die Bereitstellungskette erfolgt jedoch eine natürliche Trocknung auf 25-35 Gewichtsprozent. Die Beschaffenheit von Hackgut ist nach ÖNORM M7133 genormt.

Ähnliche Begriffe:

« zurück zur Übersicht

Newsletter
Bleiben Sie immer up to date. jetzt Newsletter abon­nie­ren

schnell und einfach den richtigen Pelletofen finden!

zum Produktfinder

zur Navigation Sprache wählen: Home | Sitemap | English | Français | Italiano

Hauptmenü: