Harz

Harze werden in Natur- und Kunstharze eingeteilt. Sie bestehen aus verschiedenen chemischen Substanzen und sind eine nicht wasserlösliche, klebrige und zähe Flüssigkeit. Pflanzen produzieren Harze um nach Verletzungen ihre Wunden zu verschließen. Harze werden zur Herstellung von Lacken, Beschichtungen, Kleb- und Schaumstoffen In der Industrie werden Naturharze immer mehr durch Kunstharze ersetzt.

Ähnliche Begriffe:

« zurück zur Übersicht

Newsletter
Bleiben Sie immer up to date. jetzt Newsletter abon­nie­ren

schnell und einfach den richtigen Pelletofen finden!

zum Produktfinder

zur Navigation Sprache wählen: Home | Sitemap | English | Français | Italiano

Hauptmenü:

Diese Seite verwendet Cookies, die für eine uneingeschränkte Nutzung der Website nötig sind. Detaillierte Informationen über den Einsatz von Cookies auf dieser Website finden Sie in der Datenschutzerklärung.
Dort kann auch der Verwendung von Cookies widersagt werden.
Akzeptieren