Mittellast

Als Mittellast wird die bereitzustellende Wärmeleistung bezeichnet, welche größer als die Grundlast, jedoch kleiner als die Spitzenlast ist. Die Mittellast wird vor allem in der Übergangszeit (Herbst und Frühjahr) für das Beheizen des Gebäudes und die Warmwasserbereitung benötigt.

Ähnliche Begriffe:

« zurück zur Übersicht

Newsletter
Bleiben Sie immer up to date. jetzt Newsletter abon­nie­ren

schnell und einfach den richtigen Pelletofen finden!

zum Produktfinder

zur Navigation Sprache wählen: Home | Sitemap | English | Français | Italiano

Hauptmenü: