Photosynthese

Die Photosynthese bezeichnet die Erzeugung von energiereichen Stoffen aus energieärmeren Stoffen mit Hilfe von Lichtenergie. Sie wird von Pflanzen, Algen- und einigen Bakteriengruppen betrieben. Durch diesen biochemischen Vorgang wird mit Hilfe von lichtabsorbierenden Farbstoffen die Lichtenergie in chemische Energie umgewandelt. Diese bindet unter anderem auch Kohlenstoffdioxid an sich.

Ähnliche Begriffe:

« zurück zur Übersicht

Newsletter
Bleiben Sie immer up to date. jetzt Newsletter abon­nie­ren

schnell und einfach den richtigen Pelletofen finden!

zum Produktfinder

zur Navigation Sprache wählen: Home | Sitemap | English | Français | Italiano

Hauptmenü: