Cellulose

Ist die in der Natur am häufigsten vorkommende Substanz und setzt sich zu ca. 48 % aus Kohlenstoff, 52 % Sauerstoff und 6 % Wasserstoff zusammen. Es bildet die  Grundsubstanz der Pflanzen und ist nicht wasserlöslich wirkt jedoch hygroskopisch. Die Cellulose verleiht dem Holz die hohe Formstabilität, Zug- und Biegefestigkeit.

Ähnliche Begriffe:

« zurück zur Übersicht

Newsletter
Bleiben Sie immer up to date. jetzt Newsletter abon­nie­ren

schnell und einfach den richtigen Pelletofen finden!

zum Produktfinder

zur Navigation Sprache wählen: Home | Sitemap | English | Français | Italiano

Hauptmenü: