Schellinger KG Lagertechnik der Schellinger KG

Schellinger KG Lagertechnik der Schellinger KG
Schellinger KG Lagertechnik der Schellinger KG Schellinger KG Lagertechnik der Schellinger KG Schellinger KG Lagertechnik der Schellinger KG

Gesamtüberblick: Lagertechnik der Schellinger KG

Die optimale Pelletlagerung benötigt möglichst wenig Lagervolumen und sorgt dafür, dass die Heizung reibungslos läuft und effizient verbrennt. Genau dafür hat die Schellinger KG 2004 das universell einsetzbare Lagerentnahmesystem Sonnen-Pellet Maulwurf® entwickelt.

Das patentierte System stellt die bisherige Lagertechnik auf den Kopf. Die Pellets werden nicht mehr von unten entnommen, sondern materialschonend von oben abgesaugt. Zur Restentnahme wandert der Maulwurf selbständig an die Böschungen und in die Ecken des Lagers.

Dieses ausgeklügelte System bringt viele Vorteile:

Der Maulwurf ist mit einem Bewegungsantrieb ausgestattet, der vom Pelletkessel gesteuert wird. Er ist geeignet für alle Kesselsysteme Saugsystem.

Für jeden Lagertyp bietet die Schellinger KG die optimale Lösung!

1. Sonnen-Pellet Maulwurf Classic

Der Sonnen-Pellet Maulwurf ® Classic ist das Entnahmesystem für alle gängigen Lagermöglichkeiten. Die Entnahme von oben gewährleistet eine zuverlässige und schonende Beförderung der Holzpellets in den Heizkessel.

Einsatzbereich:

2. Maulwurftank

Der Maulwurftank ist ein komplettes Fertiglager inklusive Befülltechnik und Sonnen-Pellet Maulwurf Entnahmesystem. Er ist das Pelletlagersystem mit dem höchsten Raumnutzungsgrad aller Lagertanks. Die optimale Raumnutzung Ihres Pelletlagers ist nur einer der Vorteile dieses patentierten Flachbodensilos.

Einsatzbereich:

Kesselleistungen bis 32 kW

3. Pellet Maulwurf E3

Das Entnahmesystem Pellet Maulwurf E3® erschließt attraktive Lagermöglichkeiten für große Pelletlager. Mit der intelligenten, sensorbasierten Steuerung entleert der E3 jedes Pelletlager bis zu 60 Tonnen unabhängig von der Lagergeometrie zuverlässig.

Mit dem E3 wird der Pelletbedarf in jedem beliebigen Raum kompakt untergebracht und die Zahl der Liefervorgänge und damit auch der Betreuungsaufwand und die Kosten für den Betreiber reduziert.

Macht jeden Raum als Pelletlager nutzbar:

4. Sonavis - Füllstandsmessung

Die Überwachung des Pellet-Füllstandes im Lager war bisher nur durch einen Gang in das Pelletlager möglich. Mit dem Füllstandsmesssystem erhalten Sie maximale Betriebssicherheit für Ihre Pelletanlage. Die Überwachung erfolgt bequem von der Ferne. Wie viele Pellets sich im Lager befinden kann der Betreiber direkt an der Steuereinheit oder auf seinem internetfähigen Endgerät ablesen.

Alle Vorteile auf einen Blick:


Weitere Lager für Holzpellets von Schellinger KG

Newsletter
Bleiben Sie immer up to date. jetzt Newsletter abon­nie­ren

schnell und einfach den richtigen Pelletofen finden!

zum Produktfinder

zur Navigation Sprache wählen: Home | Sitemap | Italiano

Hauptmenü:

Diese Seite verwendet Cookies, die für eine uneingeschränkte Nutzung der Website nötig sind. Detaillierte Informationen über den Einsatz von Cookies auf dieser Website finden Sie in der Datenschutzerklärung.
Dort kann auch der Verwendung von Cookies widersagt werden.
Akzeptieren