PowerPellets

Rohstoff für Pellets gibt es mehr als genug!

Die Landeswaldinventur hat es an den Tag gebracht. In Nordrhein-Westfalen wächst viel mehr Holz nach, als genutzt wird. 30% des Zuwachses an Holz in unseren Wäldern wird nicht genutzt und führt zu einem Vorratsaufbau.

Auch bei den Sägewerken fällt Restholz an und könnte energetisch genutzt werden, davon in Nordrhein-Westfalen über 900 000 Kubikmeter.

Alleine durch diese Nutzung des Restholzes können ca. 125 Mio. Liter Heizöl gespart werden. Diese Zahl entspricht dem Energiebedarf von 40.000 Einfamilienhäusern.

Eine sichere Versorgung mit Pellets aus der Region ist gesichert.

Power Pellets werden aus 100% reinen Fichtenspänen hergestellt. Die Beschränkung auf diese besonders langfaserige Holzart ermöglicht einen optimalen Pressvorgang.

In den Sägewerken der Pelletproduktion werden insgesamt ca. 200.000 Festmeter Fichtenholz eingeschnitten, die anfallende Sägespäne wird pelletiert.

Newsletter
Bleiben Sie immer up to date. jetzt Newsletter abon­nie­ren

zur Navigation Sprache wählen: Home | Sitemap | English | Français | Italiano

Hauptmenü: