Freilufttrocknung

Wird auch als natürliche Trocknung bezeichnet und im Freien dem örtlichen Klima ausgesetzt. Der Brennstoff wird dabei lediglich gegen Regen und Schnee geschützt. Der Feuchteentzug und die erreichbare Restfeuchtigkeit hängen von der absoluten Luftfeuchtigkeit und den Wetterbedingungen ab. Bei der Freilufttrocknung wird keine zusätzliche Energie für die Trocknung eingesetzt.

Ähnliche Begriffe:

« zurück zur Übersicht

Newsletter
Bleiben Sie immer up to date. jetzt Newsletter abon­nie­ren

schnell und einfach den richtigen Pelletofen finden!

zum Produktfinder

zur Navigation Sprache wählen: Home | Sitemap | English | Français | Italiano

Hauptmenü: