christian rakos

Christian Rakos: „Dieses Jahr wird für die Pelletsbranche besser“

Mittwoch, 15. März 2017 | Autor: Joachim Berner

Die österreichische Pelletskesselbranche hatte im vergangenen Jahr mit einem Rückgang der Verkaufszahlen zu kämpfen. Im Interview mit Pelletshome.com erläutert Christian Rakos vom Branchenverband Pro Pellets Austria die Gründe für die negative Marktentwicklung und bietet einen Ausblick auf dieses...

weiterlesen...

Umweltverbände kritisieren das Energieeffizienzgesetz

Samstag, 20. August 2016 | Autor: Joachim Berner

Das österreichische Energieeffizienzgesetz verpflichtet Energiehändler seit dem vergangenen Jahr, 0,6 Prozent ihrer im Vorjahr verkauften Energiemenge zu sparen. Während der Wirtschaftsminister eine positive Zwischenbilanz zieht, mangelt es Kritikern zufolge an tatsächlichen Einsparungen....

weiterlesen...

Internationaler Handel mit Pellets nimmt deutlich zu

Freitag, 04. Oktober 2013 | Autor: Joachim Berner

Markante Steigerungen im internationalen Handel mit Pellets weisen die aktuellen Eurostat-Daten aus. Darauf weist der österreichische Verband Pro Pellets Austria (PPA) hin. Demnach sind die in die EU importierten Pelletsmengen im ersten Halbjahr 2013 um 42 Prozent gegenüber dem Vergleichszeitraum...

weiterlesen...

„Der Pelletspreis wird sich in etwa auf dem jetzigen Niveau stabilisieren“

Dienstag, 02. Juli 2013 | Autor: Joachim Berner

Im Interview mit Pelletshome.com nimmt Christian Rakos, Geschäftsführer des Branchenverbandes Pro Pellets Austria, Stellung zu den gestiegenen Pelletspreisen und wagt einen Ausblick in die Zukunft. (mehr…)

weiterlesen...

Österreichische Pelletswirtschaft erzielte gutes Jahr 2012

Mittwoch, 30. Januar 2013 | Autor: Joachim Berner

Dank des starken Marktzuwachses im vergangenen Jahr hat die österreichische Pelletsindustrie einen Umsatz von über 400 Millionen Euro erzielt. (mehr…)

weiterlesen...

Pelletsmarkt in Österreich boomt

Montag, 01. Oktober 2012 | Autor: Joachim Berner

Einen heißen Herbst erlebt derzeit die österreichische Pelletswirtschaft. Das meldet der Branchenverband Propellets Austria (PPA). (mehr…)

weiterlesen...

Pelletsbranche erwartet Rekordjahr

Freitag, 24. August 2012 | Autor: Joachim Berner

Die österreichische Pelletswirtschaft rechnet mit einemneuen Verkaufsrekord bei Pelletsheizungen in diesem Jahr. (mehr…)

weiterlesen...

Pelletsverband rechnet mit Boom in Österreich

Mittwoch, 04. April 2012 | Autor: Joachim Berner

Einen Verkaufsrekord für Pelletszentralheizungen und Pelletskaminöfen verspricht der österreichische Branchenverband Propellets Austria. "Die Frühjahrsmessen haben eines klar gezeigt: Immer mehr Österreicher wollen weg vom Heizöl", sagt Propellets-Geschäftsführer Christian Rakos. (mehr…)

weiterlesen...

Verband rechnet mit Energiewende beim Heizen

Freitag, 13. Januar 2012 | Autor: Joachim Berner

Wenn es nach dem Verband proPellets Austria geht, könnte das Jahr 2012 das Ende des fossilen Zeitalters in Österreichs Heizkellern einleiten. Als Auslöser für den Wandel hat die Branchenvereinigung die explodierenden Kosten von Heizöl und Erdgas ausgemacht. "Entscheidend für Haushalte sind zwei...

weiterlesen...

„Wir werden 2012 einen Boom bei Pelletsheizungen haben“

Dienstag, 03. Januar 2012 | Autor: Joachim Berner

Das Verbrennen von Holzpellets in Kohlekraftwerken gewinnt immer mehr an Bedeutung. Im Gespräch mit Pelletshome.com beschreibt Christian Rakos, Präsident des European Pellet Council, den Unterschied zwischen Industrie- und Haushaltspellets und erklärt, warum sich beide Märkte ergänzen können. ...

weiterlesen...
Seite 1 von 3123

Sie haben News für die Pellets-Branche?

Senden Sie diese an news@pelletshome.com

Newsletter
Bleiben Sie immer up to date. jetzt Newsletter abon­nie­ren

schnell und einfach den richtigen Pelletofen finden!

zum Produktfinder

zur Navigation Sprache wählen: Home | Sitemap | Italiano

Hauptmenü:

Diese Seite verwendet Cookies, die für eine uneingeschränkte Nutzung der Website nötig sind. Detaillierte Informationen über den Einsatz von Cookies auf dieser Website finden Sie in der Datenschutzerklärung.
Dort kann auch der Verwendung von Cookies widersagt werden.
Akzeptieren