Kaminöfen im Sommer pflegen

Montag, 04. Juni 2012 | Autor: Joachim Berner

Die Tage werden wärmer und wärmer, immer seltener braucht es das Feuer im Kamin- oder Kachelofen. Der richtige Zeitpunkt, um dem Wärmespender ein wenig Pflege zu gönnen. Die Europäische Feuerstätten Arbeitsgemeinschaft (EFA) empfiehlt, den Brennraum des Kaminofens einmal im Jahr bis in das Verbindungsstück (Ofenrohr) zu säubern. Dafür würden sich spezielle Staubsauger eignen. So werde sichergestellt, dass Rußablagerungen den Rauchabzug nicht behindern. Anschließend sollten Ofenbesitzer die Thermosteine im Feuerraum kontrollieren. Kleine Risse seien unbedenklich. Steine, bei denen ein Stück herausgebrochen sei, sollten sie austauschen.

Funktionsteile wie Türgriff, Türscharniere und Aschefachtür bleiben leichtgängig, wenn sie mit einem Spezialfett behandelt werden. Auch die Schrauben am Türgriff lassen sich bei Bedarf leicht nachziehen. Eine undichte Ofentür kann Ursache für Verrußungen am Rand der Feuerraumscheibe sein. Dann sollten Ofenbesitzer die Türdichtung auf festen Sitz beziehungsweise abgenutzte Stellen untersuchen und die Dichtung eventuell erneuern. Die Oberflächen lassen sich am besten mit einem leicht feuchten Tuch reinigen, Glasscheiben mit einem handelsüblichen Glasreiniger säubern.

Bewerten Sie diesen Beitrag

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0.0/5 (0 votes cast)
Schlagworte: , , ,

Ähnliche Artikel

2 Kommentare

  1. eberhard sagt:

    hallo
    ich betreibe einen kaminofen im wohnzimmer mit pellets (Sackware ).
    wir saugen den ofen bis zum Kaminrohr alle 500 kg Pelletverbrauch komplett raus. bisher hatten wir keine probleme und störungen. der staub und feine russ ist schon groß.
    eberhard

  2. [...] machen möchte, greift am besten auf den regenerativen Brennstoff Holz zurück. Das rät die Europäische Feuerstätten Arbeitsgemeinschaft (EFA). Für Holz ergebe sich ein Einsparpotenzial von bis zu 60 Prozent. Die besonders leicht zu [...]

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Ihre persönlichen Daten

Ihr Kommentar

Sie haben News für die Pellets-Branche?

Senden Sie diese an news@pelletshome.com

Newsletter
Bleiben Sie immer up to date. jetzt Newsletter abon­nie­ren

schnell und einfach den richtigen Pelletofen finden!

zum Produktfinder

zur Navigation Sprache wählen: Home | Sitemap | Italiano

Hauptmenü:

Diese Seite verwendet Cookies, die für eine uneingeschränkte Nutzung der Website nötig sind. Detaillierte Informationen über den Einsatz von Cookies auf dieser Website finden Sie in der Datenschutzerklärung.
Dort kann auch der Verwendung von Cookies widersagt werden.
Akzeptieren