Rußabscheider

Um die Grenzwerte der 1. Bundesimmissionsschutz-Verordnung erreichen zu können müssen einige Heizkessel entweder ausgetauscht oder nachgerüstet werden. Der Markt bietet verschiedene Arten der Rußabscheider an, und je nach Anwendungsgebiet und Größe der Anlage weisen diese unterschiedlich gute Resultate auf. Die häufigsten Arten von Rußabscheider sind Gewebefilter, Rauchgaswäscher, Keramikfilter und die Elektrostatischen Partikelabscheider. Je nach System wird der Ruß entweder aus dem Abgas gewaschen, geschleudert, verklumpt, abgelagert oder elektrisch aufgeladen und somit an den Rußabscheider gebunden. Die Abscheider werden entweder direkt hinter den Heizkesseln angeschlossen oder oben auf den Schornstein gebaut.

Ähnliche Begriffe:

« zurück zur Übersicht

Newsletter
Bleiben Sie immer up to date. jetzt Newsletter abon­nie­ren

schnell und einfach den richtigen Pelletofen finden!

zum Produktfinder

zur Navigation Sprache wählen: Home | Sitemap | English | Français | Italiano

Hauptmenü:

Diese Seite verwendet Cookies, die für eine uneingeschränkte Nutzung der Website nötig sind. Detaillierte Informationen über den Einsatz von Cookies auf dieser Website finden Sie in der Datenschutzerklärung.
Dort kann auch der Verwendung von Cookies widersagt werden.
Akzeptieren