Ruß

Ruß ist ein schwarzer und pulverförmiger Feststoff und besteht zu 80 bis 99,5 % aus Kohlenstoff und tritt bei Verbrennungsvorgängen als unerwünschtes Nebenprodukt auf. Je nach Ausgangsstoff enthält die Oberfläche von Ruß adsorbierte Pyrolyseprodukte und ölige Bestandteile aus einer unvollständigen Verbrennung. In Heizungsanlagen setzt sich Ruß beim Abkühlen als Produkt der unvollständigen Verbrennung ab und ist ein Mitverursacher für das Versotten von Schornsteinen.

Ähnliche Begriffe:

« zurück zur Übersicht

Newsletter
Bleiben Sie immer up to date. jetzt Newsletter abon­nie­ren

schnell und einfach den richtigen Pelletofen finden!

zum Produktfinder

zur Navigation Sprache wählen: Home | Sitemap | English | Français | Italiano

Hauptmenü: