pflanzliche Stärke

Pflanzliche Stärke wird ausschließlich aus Pflanzen mit einem hohen Stärkegehalt wie Getreide, Kartoffel oder Mais gewonnen. Stärke ist ein Bindemittel welches mit einem max. Anteil von 2 Prozent dem Rohstoff Holz beigemengt werden darf. Dadurch werden der Zusammenhalt und die Abriebfestigkeit der Holzpellets sichergestellt und verbessert. Die Zugabe von pflanzlicher Stärke ist, sofern ein Bindemittel benötigt wird, mittlerweile Stand der Technik, da es ohne aufwendige Dosiereinrichtungen in Pulverform beigemengt werden kann, eine gute Lagerfähigkeit besitzt und wasserlöslich ist.

Ähnliche Begriffe:

« zurück zur Übersicht

Newsletter
Bleiben Sie immer up to date. jetzt Newsletter abon­nie­ren

schnell und einfach den richtigen Pelletofen finden!

zum Produktfinder

zur Navigation Sprache wählen: Home | Sitemap | English | Français | Italiano

Hauptmenü: