Pelletstrocknung

Die Aufgabe einer Pelletstrocknung ist die Konditionierung der Feuchte der zerkleinerten Holzspäne von einer natürlichen Feuchte (ca. 40 - 60 Prozent relative Feuchtigkeit) bis auf die für die Weiterverarbeitung notwendigen 8 - 14 Prozent relative Feuchtigkeit. Die Trocknung erfolgt meist über eine Trockentrommel oder einen Bandtrockner.

Ähnliche Begriffe:

« zurück zur Übersicht

Newsletter
Bleiben Sie immer up to date. jetzt Newsletter abon­nie­ren

schnell und einfach den richtigen Pelletofen finden!

zum Produktfinder

zur Navigation Sprache wählen: Home | Sitemap | English | Français | Italiano

Hauptmenü: