Wandheizung

Wie die Fußbodenheizung ist auch die Wandheizung eine Flächenheizung, die den größten Teil der Energie in Form von Wärmestrahlung an den Raum abgibt. Dabei werden ein oder mehrere Heizungskreise in den Wänden verlegt, damit die Wärme so gezielt und gleichmäßig an den Raum abgegeben werden kann. Dadurch wird die relativ Große Speichermasse der Wände ausgenutzt. Diese Arte der Raumerwärmung wird oft bei Altbausanierungen eingesetzt, da man eine Wandheizungen auch nachträglich problemlos in einem Gebäude integrieren kann.

Ähnliche Begriffe:

« zurück zur Übersicht

Newsletter
Bleiben Sie immer up to date. jetzt Newsletter abon­nie­ren

schnell und einfach den richtigen Pelletofen finden!

zum Produktfinder

zur Navigation Sprache wählen: Home | Sitemap | English | Français | Italiano

Hauptmenü: